20. März 2017 | News, Views & Markets

Die Zukunft von Airlaid-Vliesstoffen bis 2022

Der weltweite Markt für Airlaid soll auf USD 2,5 Milliarden wachsen und bis 2022 8,2 Milliarden Quadratmeter oder 654.400 Tonnen verbrauchen.

Die Zukunft von Airlaid-Vliesstoffen, ein Report, der von SmithersPira herausgegeben wurde, prognostiziert ein Wachstum des weltweiten Marktes für Airlaid auf USD 2,5 Milliarden. Für 2017 wird der Marktwert auf USD 1,8 Milliarden  beziffert und ein Verbrauch von 6,5 Milliarden m² oder 506.600 Tonnen angegeben. Die jährliche Wachstumsrate wird mit 6,6 % (für US-Dollar), 4,8% (in m²) und 5,3% (in Tonnen) berechnet.

Trotz einiger Angebotsprobleme in einigen Regionen und für bestimmte Airlaid-Produkte, wird die weltweite Situation in Sachen Angebot und Nachfrage als aktuell ausbalanciert beschreiben. Die Nachfrage nach Airlaid soll um rund 5% im Jahr wachsen.

nach oben drucken RSS-Feed