12. April 2017 | Events & Dates

ecodye - Schweizer Firmen Schoeller und Textilcolor entwickeln revolutionäre Polyester-Färbung

ecodye reduziert den Wasserverbrauch um 25%
ecodye reduziert den Wasserverbrauch um 25%
Quelle: iStock.com/Mordolff, iStock.com/jbarkway
Techtextil 2017: ecodye – so nennt sich die neue Entwicklung, die aus der Schweizer Kooperation zwischen dem Textilhersteller Schoeller und der Firma Textilcolor, Spezialist für Hilfsmittel und Farbstoffe, entstanden ist. Sie ist ein neues Hilfsmittelkonzept, das besonders bei Polyester-Färbeverfahren Anwendung findet. Die Technologie beschleunigt nach Angaben der Firmen den Färbeprozess, hilft, Kosten zu sparen, und schont gleichzeitig die Umwelt, da weniger Ressourcen benötigt werden.

Weniger Zeit, weniger Wasser und weniger Energie – das neue Hilfsmittelkonzept erlaube ein ökologisches und kostensparendes Färbeverfahren von Polyestergarnen und -Stückwaren. Es verkürze die Aufheizphase und beschleunige somit die Prozesszeit um mehr als 30 %. Gleichzeitig reduziere es den Energieverbrauch um 20 % und senke den Wasserbedarf um 25 %, da die Ware im abkühlenden Färbebad gereinigt werden könne.

Nach einer erfolgreichen Einführungsphase konnte ecodye bereits zahlreiche positive Testresultate verzeichnen. Die Technologie wird von Polyester verarbeitenden Kunden vor allem in Europa, Süd- und Mittelamerika sowie China, der Türkei und Bangladesch in den Bereichen Outdoor Wear, Sportswear und technische Gestricke eingesetzt. „ecodye ist ein Hilfsmittel der Zukunft. Es benötigt nicht nur sehr viel Know-how in der Entwicklung des Konzepts, sondern ebenso in der textilen Anwendung. Wir freuen uns, dass wir in einer erfolgreichen Kooperation mit der Firma Textilcolor dieses fortschrittliche Produkt für unsere Kunden entwickeln konnten“, so Hans Kohn, COO der Schoeller Technologies AG.

Die Technologie wurde von den Schweizer Unternehmen Schoeller und Textilcolor in Kooperation entwickelt und getestet und sorgt nachweislich für ein umweltfreundliches und kostensparendes Färbeverfahren. ecodye ist bluesign-zertifiziert und eignet sich für alle Aufmachungsformen, Maschinen und Substrate sowie für bestehende Rezepturen. Es funktioniert ohne Zusatzinvestitionen und Umstellungen. Mit einem speziell entwickelten Kalkulationsprogramm kann das Einsparpotenzial für jede Anwendung individuell berechnet werden.

Techtextil: Halle 6.1 Stand B08
nach oben drucken RSS-Feed