17. September 2015 | News, Views & Markets

AMAC: Strategische Partnerschaft mit Textechno

Der international tätige Hersteller von Prüfsystemen für Fasern, Garne und Gewebe und Weltmarktführer im Bereich der Chemiefaserprüfung, Textechno GmbH & Co. KG, mit Hauptsitz in Mönchengladbach, will seine Tätigkeit im Bereich Advanced Materials in Kooperation mit Dr. Michael Effing global weiter ausbauen.

Die Nachfrage nach Leichtbauwerkstoffen, sogenannten Composites mit Carbon-, Glas-, oder anderen Verstärkungen, wächst stetig, besonders in Industrien wie etwa dem Automobilbereich. Um in diesen globalen Wachstumsmarkt weiter zu expandieren, gibt Textechno seine strategische Partnerschaft mit Dr. Michael Effing und seiner Firma AMAC GmbH zum 15. September 2015 bekannt. Er unterstützt Textechno ab sofort bei den strategischen Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

Textechno ist seit über 60 Jahren auf dem Markt etabliert und spezialisiert auf den Bereich Prüfsysteme zur Qualitätssicherung. Ziel des Unternehmens ist nun, die weltweiten Geschäfte und strategische Position im Bereich Advanced Materials (Glas-, Carbon- und Polymerfaser) und Endanwenderindustrien aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Bootsbau, Bau- und Infrastruktur, Energie, Elektrik/Elektronik, Konsumgüter und Sportartikel weiter auszubauen.

Dr. Ulrich Mörschel, Geschäftsführer Textechno GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dr. Effing sowie auf seine langjährige Industrieerfahrung in multinationalen Konzernen von DuPont, über Owens Corning und Johns Manville bis DSM zurückgreifen zu können. Wir sind sicher, dass diese Kooperation Früchte tragen wird, ganz besonders bei Kooperationen in wachsenden Composites-Märkten, wie etwa dem asiatischen und US-amerikanischen Raum.“

Die automatisierte Qualitätssicherung sowie Normung und Standardisierung gehören zu den wesentlichen Herausforderungen des Advanced Material Sektors.

Dr. Effing, Geschäftsführer AMAC GmbH bestätigt: „Ich freue mich, Textechno beim Ausbau ihrer globalen Aktivitäten im stark wachsenden Leichtbausektor tatkräftig zu unterstützen. Ich bin überzeugt, daß Textechno mit seinen maßgeschneiderten und innovativen Präzisionsprüfsystemen hierzu einen herausragenden Beitrag leisten kann. Es ist eine spannende Herausforderung, Prüf- und Qualitätssicherungsverfahren in diesem Marktbereich einzuführen, und ich werde Textechno dabei helfen, dieses Segment auszubauen.“

nach oben drucken RSS-Feed