12. Juni 2015 | News, Views & Markets

Bicma – Jubiläum: 20 Jahre Kompetenz im Spezialmaschinenbau

Das großes Werksgelände mit drei modernen Montagehallen.
Quelle: Bicma
Die Bicma Hygiene Technologie GmbH aus Mayen freut sich über 20jähriges Bestehen. Seit 1995 ist das mittelständische, privat geführte Maschinenbau-Unternehmen erfolgreich im Hygienemarkt aktiv.
 
Als die auch heute noch im Unternehmen tätigen Geschäftsführer Lothar Geiger und Thomas Spurzem die Firma im Jahr 1995 gründeten, lag der Schwerpunkt zunächst auf Maschinen und Umbauten für Damenhygiene und leichte Inkontinenzprodukte. Schon bald erlangte man dank hoher Fachkompetenz, Flexibilität, Innovationskraft und kundenorientierter Einstellung eine starke Marktposition und einen hervorragenden Ruf.

Nach nunmehr 20 Jahren stetigen gesunden Wachstums verfügt die Firma über rund 80 hoch motivierte Mitarbeiter. Qualität hat hohe Priorität; bereits seit 2004 ist Bicma ISO-zertifiziert. Neben Firmengröße, Professionalität und Umsatz wurde seit Firmengründung auch das Portfolio konsequent erweitert. Heute werden hochwertige Maschinen und Umbauten für die Herstellung von Babywindeln, Light Inco Produkten, Inkontinenzvorlagen, Erwachsenenwindeln, Damenhygieneprodukten, Bettunterlagen, Saugeinlagen für Lebensmittel, Saugeinlagen für den Haustierbedarf, Stilleinlagen, und verwandte Produkte angeboten. Auch für die Zukunft ist eine Ausweitung des Spektrums zu erwarten.

Anlässlich dieses erfreulichen Jubiläums dankt Bicma all seinen Kunden weltweit für ihr Vertrauen und ihre langjährige Treue. Geschäftsführung und Team sind voller Optimismus und Energie, um diesen erfolgreichen Weg auch in den kommenden Jahren weiter fortzusetzen.
nach oben drucken RSS-Feed