02. Januar 2015 | News, Views & Markets

Eagle Nonwovens gehört jetzt zu AstenJohnson

AstenJohnson, einer der führenden Anbieter von Papiermaschinenbespannungen, Filamenten, Spezial- und Filtergeweben sowie Ausrüstung für die Papierindustrie, hat Eagle Nonwovens, Inc. in den USA übernommen.

Eagle Nonwovens ist für die Herstellung von Produkten in gleichbleibend hoher Qualität und einem reaktionsschnellen Service bekannt. Das Unternehmen hat sich darüber hinaus mit der Entwicklung von innovativen Nadelvliesen für die Luftfahrt-, Automobil-, Gesundheits-, Filtrations- und Einrichtungsindustrie einen guten Ruf als kreativer und lösungsorientierter Zulieferer erworben. Am Standort St. Louis im US-Bundesstaat Missouri können auf 16.000 m² mit aktueller Herstellungstechnik von Dilo Systems, inklusive inline Kalandrierung, Thermofixierung, Abflammung, Glasierung, etc., jährlich mehr als 14.000 Tonnen an synthetischen Fasern verarbeitet werden.

„Wir freuen uns, Eagle Nonwovens in unserer Firmen-Familie willkommen zu heißen“, erklärte Dan Cappell, Vorstandsvorsitzender und CEO von AstenJohnson. „Wir haben nun eine weitere Möglichkeit, unseren Kunden ein breites Spektrum an Hochleistungsprodukten, technischer Expertise und innovativen Lösungen anzubieten. Die Belegschaft von Eagle Nonwovens ist extrem engagiert und professionell und teilt unsere Begeisterung für die Prinzipien von Lean Manufacturing und Quality.“

Der Eagle Nonwovens Geschäftsbereich wird nun an Steve Polston, Senior Vice President und Chief Financial Officer von AstonJohnson, berichten. Gregg Badami, der Gründer von Eagle Nonwovens, wird das Unternehmen durch die Übergangsphase begleiten.

nach oben drucken RSS-Feed