27. Januar 2015 | News, Views & Markets

Feierliche Eröffnung der neuen Groz-Beckert Vertriebestochter in der Türkei

DEU_ENG_Groz_Tuerkei


Bild (von links): Ünal Ekinci, Finanzen und Controlling Groz-Beckert Turkey; Özkan Edirne, Managing Director Groz-Beckert Turkey; Eric Schöller, Mitglied der Geschäftsführung Groz-Beckert
Quelle: Groz-Beckert
Zum 1. Januar 2015 startete die neu gegründete Vertriebstochter des Groz-Beckert Konzerns in Istanbul in der Türkei. Die Groz-Beckert Turkey bedient seit Jahresbeginn sowohl den türkischen Markt als auch die Märkte Zentralasiens mit Produkten und Services der Bereiche Knitting, Felting, Tufting und Sewing. Zur offiziellen Eröffnungsfeier am 22. Januar kamen rund 80 geladene Gäste. 

Eric Schöller, Mitglied der Geschäftsführung Groz-Beckert, begrüßte die Gäste und erklärte den neuen Standort feierlich für eröffnet. Schöller erläuterte in seiner Rede die Beweggründe für die Standorteröffnung: „Wir haben uns für die Eröffnung eines Vertriebsstandortes in der Türkei entschieden, um den Kundenwünschen aus den türkischen und zentralasiatischen Märkten optimal und direkt vor Ort entsprechen zu können. Die Textilmärkte dieser Regionen sind traditionell stark und gewannen auch in den letzten Jahren weiterhin an Bedeutung.“

Im Anschluss an die Eröffnungsrede lud Özkan Edirne, neuer General Manager der Groz-Beckert Turkey, die Besucher zur Besichtigung des neuen Standortes ein. Edirne sammelte seine langjährige Erfahrung im Textilbereich sowohl in der türkischen Textilindustrie als auch an verschiedenen Standorten bei Groz-Beckert. Unter den geladenen Gästen waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Groz-Beckert Turkey samt deren Familien, Kunden und Partner, Gäste aus der Politik sowie Journalisten.
nach oben drucken RSS-Feed