22. April 2015 | News, Views & Markets

Freudenberg: Höchstwerte bei Umsatz und Ergebnis

Das Podium während der Bilanzpressekonferenz 2014
Quelle: Freudenberg

Das weltweit tätige Familienunternehmen hat seinen Erfolgsweg weiter fortgesetzt. Im Geschäftsjahr 2014 hat der Technologiekonzern zum fünften Mal in Folge auf quotaler Konsolidierungsbasis einen neuen Rekordwert beim Umsatz mit 7.039,1 Millionen Euro (VJ. 6.622,5 Millionen Euro) erreicht. Dies ist ein Anstieg von 416,6 Millionen Euro und entspricht einer Steigerung von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Nach den Effekten aus Akquisitionen und Desinvestitionen in Höhe von per Saldo 131,0 Millionen Euro und nach Berücksichtigung der Wechselkurseffekte lag der Umsatz um 5,6 Prozent oder 368,0 Millionen Euro über dem des Vorjahres. Der Umsatz hat sich in allen Geschäftsfeldern erhöht. Das Konzernergebnis betrug 478,3 Millionen Euro (VJ. 401,5 Millionen Euro) und ist im Wesentlichen auf den Markterfolg und auf innovative Produkte zurückzuführen. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte die Freudenberg Gruppe 40.456 Mitarbeiter (VJ. 39.897).

Seit Januar 2015 ist Freudenberg Performance Materials, der Zusammenschluss von Freudenberg Vliesstoffe und Freudenberg Politex Vliesstoffe, am Start. Lesen Sie dazu das avr-Interview mit Bruce R. Olson, CEO und Präsident von Freudenberg Performance Materials, in avr 2-15.

nach oben drucken RSS-Feed