20. März 2015 | News, Views & Markets

Pegas Nonwovens veröffentlicht sehr gutes vorläufiges Jahresergebnis

Pegas Nonwovens SA hat das vorläufige, ungeprüfte und konsolidierte Betriebsergebnis für das Steuerjahr, das zum Ende des Jahres 2014 abgelaufen ist, bekannt gegeben.

„Aus Sicht des Unternehmens handelte es sich um ein in mehrerer Hinsicht erfolgreiches Jahr. Für mich bedeutet es die größte Leistung, dass unsere ägyptische Produktionslinie das ganze Jahr hindurch problemlos in Betrieb war und so einen bedeutenden Beitrag zu unseren sehr guten finanziellen Ergebnissen geliefert hat“, sagte František Rezác, CEO und Mitgied von Pegas Nonwovens. Das EBITDA erreichte 47.2 Millionen Euro und damit das höchste Niveau in der Geschichte des Unternehmens.

„Wir freuen uns außerdem sehr, dass wir nach zwei Jahren einmal mehr den prestigeträchtigen Partner of the Year Award von einem unserer wichtigsten Kunden, Procter & Gamble, erhalten haben. In diesem Jahr werden wir weiter auf das bereits Erreichte aufbauen. Unsere Produktionskapazität ist jetzt ausverkauft und wir werden weiterhin viel Energie in die Verbesserung der Produktionseffizienz stecken und werden uns natürlich auch sehr auf die Entwicklungen von neuen, technologisch anspruchsvollen Produkten konzentrieren“, fuhr er fort.

nach oben drucken RSS-Feed