30. April 2015 | News, Views & Markets

Prof. Dr.-Ing. Hilmar Fuchs feiert seinen 75. Geburtstag

Prof. Fuchs war Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführender Direktor des STFI in Chemnitz.
Quelle: STFI

Prof. Dr.-Ing. Hilmar Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), Chemnitz, feiert am 30. April 2015 seinen 75. Geburtstag.

Er war Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführender Direktor des STFI. Unter seiner Leitung wurde das Institut zu einer national und international anerkannten Forschungseinrichtung mit Kernkompetenzen im Bereich Vliesstoffe, Technische Textilien, Textilveredlung und -recycling sowie zu einer akkreditierten Prüfstelle Textil und für Zertifizierungen persönlicher Schutzausrüstung.
Prof. Fuchs war mehrere Jahre Vorstandsvorsitzender des Verbandes Innovativer Unternehmen e.V. (viu), Vorstandsmitglied des Verbandes Dt. Textilveredlungsfachleute e.V. und ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF).

Nach dem Studium an der TU Dresden, Institut für Textiltechnik, und Promotion begann Prof. Fuchs 1973 seine Tätigkeit im Wissenschaftlich-Technischen Zentrum Technische Textilien, Dresden. Im Jahr 1994 folgte die Berufung zum Honorarprofessor für Technische Textilien an der TU Dresden und als Lehrbeauftragter an der TU Chemnitz. Dabei verstand er es, die Zusammenarbeit von Hochschulen und Wirtschaft zu fördern. Er hat neben zehn Patenten und mehr als 100 wissenschaftlichen Veröffentlichungen in zahlreichen Fachvorträgen vor allem über Technische Textilien informiert und bringt sein umfangreiches Fachwissen ehrenamtlich in zahlreichen Gremien ein. Höhepunkt seines wissenschaftlichen und unternehmerischen Lebenswerkes war die Einweihung des weltweit modernsten Spinnvlies-Technikums im STFI 2005. Im September 2008 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse geehrt.

avr gratuliert  herzlich und wünscht weiterhin Gesundheit und Schaffenskraft!

nach oben drucken RSS-Feed