14. Oktober 2015 | News, Views & Markets

SCA übernimmt Wausau Paper Corp für 513 Millionen US-Dollar in bar

SCA wird Wausau Paper für 513 Millionen US-Dollar übernehmen. Das haben die Führungsgremien der beiden Unternehmen verbindlich vereinbart.

Wausau Paper ist einer der größten Hersteller von Away-from-Home Tissue in Nordamerika. Mit rund 900 Mitarbeitern stellt das Unternehmen Handtücher und Tissue-Produkte sowie Seife und Ausgabevorrichtungen her. Die Herstellung erfolgt ausschließlich auf der Basis von Reycling-Fasern.
“Die Übernahme von Wausau Paper stärkt nicht nur unsere Präsenz in Nordamerika, sie passt auch hervorragend zu unserer Strategie. Die Produkte von Wausau Paper ergänzen das Angebot von SCA in Nordamerika und erlaubt uns, auf dem Premium-Tissue-Markt in dieser Region tätig zu werden”, sagt Magnus Groth, President und CEO, SCA.

“Unsere Kunden werden von einem erweiterten Produktportfolio und damit verbundenen Dienstleistungen profitieren. Zudem haben wir ähnliche Werte mit Blick auf Kundenservice und Nachhaltigkeit”, sagt Michael C. Burandt, Vorstandsvorsitzender und CEO von Wausau Paper.

nach oben drucken RSS-Feed