News: Research & Development

05. Mai 2015 | Research & Development

Aachen, Dresden, Denkendorf

Neun Jahre nach der Fusion der regionalen Textiltagungen in Aachen und Dresden zur ‚Aachen-Dresdner‘ verbreitern die Veranstalter nun also ihre nationale Basis, indem sie die bestehende Achse quer durch Deutschland zum Dreieck Aachen-Dresden-Denkendorf erweitern. mehr

23. April 2015 | Research & Development

Girls'Day-Pokal 2015 für sächsische Textilforschungseinrichtung

Das Sächsische Textilforschungsinstitut (STFI) an der Technischen Universität Chemnitz erhält den diesjährigen Preis für Chancengleichheit von Frauen und Mädchen in technischen Berufen. mehr

17. April 2015 | Research & Development

Schmelzspinnfasern auf der Basis kompostierfähiger Biopolymere im Automobilbau

Ziel des EU-Projektes BIOFIBROCAR ist es, die gegenwärtig für Autointerieur eingesetzten Polyester- und Polypropylenfasern durch PLA-Fasern zu substituieren. mehr

16. April 2015 | Research & Development

Denkendorfer Labore erweitern ihr Serviceangebot

Die Ansprüche an die Qualität des Messens und Prüfens von Fasern und Garnen steigen. Die seit über 20 Jahren akkreditierten Prüflabore des Institut für Textil und Verfahrenstechnik (ITV) und der ITV Denkendorf Produktservice GmbH (ITVP) haben deshalb ihre Angebote zentralisiert und erweitert. mehr

18. März 2015 | Research & Development

Energieeffiziente Methode für die Produktion von Nanocellulose

Der Marcus Wallenberg Preis 2015 wird an eine Gruppe von Wissenschaftlern aus Japan und Frankreich vergeben. Sie werden für die Entwicklung einer energieeffizienten Methode zur Produktion von nanofibrillierter Zellulose ausgezeichnet. mehr

17. März 2015 | Research & Development

3D-LightTrans

DEU_Fiat ITM gemeinsam mit weiteren EU-Projektpartnern mit dem JEC Innovation Award Europe 2015 ausgezeichnet mehr

23. Februar 2015 | Fibers & Filaments

Vliesstoff aus Ananasblättern

Das Unternehmen Ananas Anam hat einen innovativen, natürlichen und nachhaltigen Vliesstoff mit dem Namen Piñatex entwickelt. mehr

18. Februar 2015 | Research & Development

Schlaue Textilien helfen im Notfall

ITV Denkendorf forscht an Assistenzsystemen für ältere Menschen: In einer alternden Gesellschaft werden Systeme wie Ambiente Assisted Living immer wichtiger. Deshalb fördern das Sozialministerium, das Wissenschaftsministerium sowie das Finanz- und Wirtschaftsministerium des Landes Baden-Württemberg das Projekt. mehr

12. Februar 2015 | Research & Development

Chemisch und thermisch stabile Fasern für Umwelt und Membranbau

DEU_ENG_ITV_Spinn Schutzkleidung und Heißgasfilter, Hochseesegel und Baumembranen haben eines gemeinsam: sie erfordern chemisch oder thermisch sehr widerstandsfähige Fasern. Fluorkunststoffe erfüllen dieser Voraussetzung, aber ihre mechanische Belastbarkeit ist eingeschränkt. Diese Eigenschaft könnte ein zweiter Kunststoff mehr

06. Februar 2015 | Events & Dates

Erfahrungsaustausch Abluftreinigung

Der Erfahrungsaustausch Abluftreinigung geht in die zweite Runde. mehr

06. Februar 2015 | Research & Development

Motor für textile Innovationen

Südwesttextil will sich zum „Motor für textile Innovationen“ machen. Deshalb hat der Verbandsvorstand bereits im letzten Jahr beschlossen, an der Hochschule Reutlingen eine Stiftungsprofessur für Industrie- und Materialdesign mit insgesamt 555.000 Euro zu fördern. Jetzt wurde die Fördervereinbarung unterzeichnet und die Professur ausgeschrieben. mehr

28. Januar 2015 | Research & Development

Carbonfasern, maßgeschneidert

DEU_ITCF_Carbonanlage Verbesserte Carbonfasern aus alternativen Präkursor-Materialien. Dieses ist eines der Forschungsziele am Denkendorfer High Performance Fiber Center (HPFC). Im Mittelpunkt steht dabei ein weltweit einzigartiges Anlagenkonzept. Besondere verfahrenstechnische Prozessschritte ermöglichen es, verbesserte Carbonfasern durch strukturelle Änderungen in molekularer Größenordnung hervorzubringen – kontrolliert und reproduzierbar. mehr

27. Januar 2015 | Research & Development

Europäische Fördergelder für die Textilforschung in Denkendorf

DEU_ITV_Denkendorf_Foerdergelder ITV investiert in moderne Forschungs- und Produktionsanlagen für Fahrzeugbau und Medizin mehr

22. Januar 2015 | Research & Development

All in One – Sechs Funktionen in einer Textilbeschichtung

DEU_Fauenhof_Beschichtung Die neue am Fraunhofer ISC entwickelte Beschichtung kann sowohl auf Bahnware wie Gewebe oder Vliesstoff als auch auf Fäden appliziert werden. Ein weiteres Plus: Die Ausrüstung der Textilien ist auf bestehenden Produktionsanlagen und noch dazu in einem einzigen Arbeitsschritt möglich. mehr

21. Januar 2015 | Research & Development

Nassvlieslegung und Wasserstrahlverfestigung

Dank der engen Zusammenarbeit mit einem führenden Nassvlieshersteller ist das STFI in der Lage, Projektkooperationen in der kombinierten Wetlaid-Spunlace-Technologie anzubieten. mehr

20. Januar 2015 | Fibers & Filaments

Carbonfasern aus Lignin

Forscher wollen Carbonfasern aus Lignin zur Marktreife weiter entwickeln. Die Fasern aus Lignin könnten deutlich günstiger als Fasern aus fossilen Rohstoffen sein. mehr

22. Dezember 2014 | Research & Development

Geheimschrift dank Nanotechnologie

Nanotechnologie ist vielseitig einsetzbar – zum Beispiel kann man mit den kleinsten Teilchen eine Geheimschrift gegen Produktpiraterie herstellen. Weitere faszinierende Anwendungsgebiete wurden auf dem diesjährigen Denkendorfer Nano-Forum vorgestellt. mehr

11. Dezember 2014 | Research & Development

Tribologie am ITA

Das Institut für Textiltechnik (ITA) leistet seit einem halben Jahrhundert tribologische Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Dazu wurden die nötigen Voraussetzungen geschaffen, um technische Textilien wie Glas oder Carbon verarbeiten zu können und so Entwicklungen, z.B. in der Formel1, zu ermöglichen. mehr

08. Dezember 2014 | Research & Development

Fiber Spring – Neue Fasern statt PUR in Sitzpolstern

Fiber Spring - Neue Fasern statt PUR in Sitzpolstern Das Ziel von „Fiber-Spring“ war die Entwicklung von Technologien und Materialien zur Herstellung elastischer dreidimensionaler Fasernetzwerke mit geringer Dichte zur Verwendung als Polster in Fahrzeugsitzen.
mehr

04. Dezember 2014 | Research & Development

Aktueller Bericht zeigt Vielfalt der textilen Forschung

DEU_Textilforschung Der Jubiläumsbericht bietet nicht nur Unternehmen aus der Textil- und Bekleidungsindustrie einen übersichtlichen und verständlichen Überblick über den aktuellen Stand der textilen Forschung. mehr

nach oben drucken RSS-Feed