03. August 2018 | Technology & Machinery

Dilo eröffnet Verkaufs- und Serviceniederlassung in Indien

Zur Erweiterung seines Kundenservices in Indien hat die Firmengruppe DiloGroup eine Niederlassung in der Nähe von Neu-Delhi eröffnet.
Dilo ist seit mehr als 30 Jahren in Indien aktiv. Mit der Eröffnung der Niederlassung in Gurugram möchte Dilo eine engere Verbindung zur indischen Kundschaft pflegen und schnelle Unterstützung bei Verkauf und After-Sales-Service bieten.

„Seit Mitte der 90er Jahre gibt es weltweit eine gesteigerte Nachfrage nach Anlagen zur Vliesstoffherstellung“, erläutert Johann Philipp Dilo, Geschäftsführer der DiloGroup. „Unsere Maschinen und Produkte sind seit langem auf dem indischen Markt vertreten. Wir haben beschlossen, unsere eigene Niederlassung in Indien zu gründen, um in diesem Wachstumsbereich verstärkt aktiv zu sein. Dadurch wird unsere Präsenz gestärkt und unsere Position in einem Markt gefestigt, der ein großes Wachstumspotenzial hat.“

Dilo bietet in Indien technologisches Know-how im Bereich der Vliesstoffherstellung. Die Produktionsanlagen ermöglichen hohe Durchsatzleistungen, auch bei anspruchsvollen Anwendungen und Fasern. Dilos Technologie beinhaltet Öffnungs- und Mischungslösungen, Universal- und Hochleistungs-Krempelmaschinen einschließlich Wirrvlieskrempeltechnologie und große Krempelarbeitsbreiten von über 5 m bei gleichzeitig hohen Vliesgeschwindigkeiten von über 400 m/min am Wickler, z.B. bei Wasserstrahlverfestigungsanlagen. Außerdem liefert Dilo Hochgeschwindigkeits-Vliesleger sowie Universal- und Hochleistungsnadelmaschinen.
Indische Flagge
Dilo-Büro neu in Indien
Quelle: Pixabay
Blick ins neue Büro von Dilo in Indien
Blick ins neue Büro von Dilo in Indien
Quelle: DiloGroup

Redigiert von Petra Gottwald

nach oben drucken RSS-Feed