09. November 2017 | Events & Dates

Biocomposites Conference Cologne (BCC)

Am 6. und 7. Dezember bietet sich in Köln die einmalige Gelegenheit, einen umfassenden Überblick über die Welt der Biokomposite zu erhalten. Mit der „Biocomposites Conference Cologne (BCC)“ findet die weltgrößte Konferenz und Ausstellung zum Thema statt. Erwartet werden 300 Teilnehmer aus 30 Ländern sowie mehr als 30 Aussteller. Insgesamt werden in Europa bereits rund 400.000 t Biokomposite pro Jahr eingesetzt, vor allem in der Bau-, Möbel-, Automobil- und Konsumgüterindustrie.

Von Seiten unterschiedlicher Industrien besteht erhebliches Interesse am Thema Biokomposite. Besondere Optik und Haptik, grünes Image, Gewichtsersparnis, kürzere Taktzeiten, Kratzfestigkeit und vor allem auch ein niedriger CO₂-Fußabdruck spielen dabei eine Rolle. Folgende internationale Unternehmen werden bei der Konferenz anwesend sein: Avantium, BASF, Cordenka, Coperion, Covestro, DONG, Ford, nobilia, Renolit, Södra, Solvay, Stora Enso, Tesa, TransFuran, Velux, VW und Werzalit. Auf der Konferenz wird aus sechs nominierten Produkten das „Biocomposite of the Year 2017“ gewählt. Ausführliche Informationen zu den Kandidaten unter: www.biocompositescc.com/award
nach oben drucken RSS-Feed