06. Juni 2019 | Events & Dates

Composites-Programm veröffentlicht

Impression der letzten Veranstaltung
Impression der letzten Veranstaltung
Quelle: COMPOSITES EUROPE
Von den Material-Anforderungen in der „New Mobility“ und im Bausektor über die Fortschritte in der Serienfertigung von Composites-Bauteilen bis zu neuen Märkten: Die International Composites Conference 2019 trägt frische Impulse für Innovationen in den Markt.

Vom 10. bis 12. September bringt das Branchentreffen Verarbeiter und Anwender von faserverstärkten Kunststoffen aus Europa in Stuttgart zusammen. Neu: In diesem Jahr findet die Konferenz zeitgleich zur Fachmesse COMPOSITES EUROPE statt. Auch thematisch rücken das Vortragsprogramm, das die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany gestaltet, und die Messe dichter zusammen.

Märkte in Europa, den USA und UK
Zum Messebeginn am Dienstagvormittag erhalten alle Messe- und Kongressbesucher in Plenarveranstaltungen einen aktuellen Überblick zu den Composites Märkten in Europa, den USA und speziell des Vereinigten Königreiches – dem Partnerland der diesjährigen Konferenz. Dem Marktüberblick schließt sich der Keynote-Vortrag „Die Zukunft der Automobilität aus Sicht der Verkehrsforschung“ von Dr. Christine Eisenmann vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt an.

Kongress-Programm und Anmeldemöglichkeit unter: https://www.composites-conference.com/

Redigiert von Angelika Hörschelmann

nach oben drucken RSS-Feed