07. Januar 2019 | Technology & Machinery

Mimaki: Designkooperationen im Digitaldruck

Mimaki- Der TS55-1800 Sublimationsdrucker
Mimaki- Der TS55-1800 Sublimationsdrucker
Quelle: Mimaki
Mimaki Europe, Hersteller von Inkjetdruckern und Schneidesystemen, kooperiert mit mehr als zehn inspirierenden, weltweit führenden Designern auf der Heimtextil 2019. Unter dem Motto „The Fusion of Innovation and Design“ hat Mimaki zur Feier des Digitaldrucks Arbeiten bei namhaften Designern wie Sigrid Calon und Claire Vos (Studio Roderick Vos) in Auftrag gegeben. Die über den gesamten Mimaki-Stand präsentierten Werke demonstrieren das Potenzial des Digitaldrucks zur Erweiterung kreativer Möglichkeiten.

Besucher erfahren, wie gedruckte Anwendungen auf einer Vielzahl von Textilien, Stoffen und Interieurmaterialien zu finden sind. Alle Designs wurden von Textiles & More (T&M) digital gedruckt. Auf dem Stand von Mimaki wird ein Drucker für nahezu jede Art von Textilanwendung präsentiert. Zusätzlich werden digital bedruckte Textilien für Designklassiker im Bereich „Pode“ von Leolux verwendet. Außerdem werden Wände mit Fotografien von Arjan Benning gezeigt.

Redigiert von Petra Gottwald

nach oben drucken RSS-Feed