24. März 2015 | Fibers & Filaments

Freudenberg Performance Materials: Geschäft mit innovativen Dachhimmeln wird ausgebaut

Freudenberg Performance Materials investiert in neue Produktionsanlage in China
Quelle: Freudenberg Performance Materials
Freudenberg & Vilene Nonwovens investiert in eine neue State-of-the-Art-Produktionslinie für Auto-Dachhimmel an seinem ostchinesischen Standort Suzhou in China. Der Produktionsstart soll im Sommer 2016 sein. Performance Materials ist der Vliesstoffspezialist der Freudenberg Gruppe. In China ist die Geschäftsgruppe durch Freudenberg & Vilene Nonwovens vertreten, ein Joint Venture mit Japan Vilene Company, Tokyo, Japan.

Der Automobilmarkt in Asien und speziell in China wächst. Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte, wurden allein im Januar 2015 rund 1,9 Millionen Fahrzeuge in China verkauft, rund 13 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Nachfrage nach hochwertigen Qualitätsprodukten steigt stetig, besonders nach bedruckten Dachhimmeln wächst sie stark. Die asiatischen OEMs bevorzugen bedruckte Dachhimmel, die den hochwertigen japanischen und koreanischen Designstandards entsprechen.

Freudenberg & Vilene Company hat bedruckte Dachhimmel im Jahr 2010 in den Markt eingeführt und ist aktuell der einzige Hersteller mit eigener Druckerei. Somit ist Freudenberg in der Lage, seinen Kunden individuelle, innovative Produkte mit modernsten Designs bei hoher und vor allem gleichbleibender Qualität zu bieten.

Die Dachhimmel basieren auf Vliesstoffen und können durch verschiedene Veredelungstechniken zusätzlich funktionell ausgerüstet werden. Neben sehr guter Abriebfestigkeit, hervorragenden akustischen Eigenschaften und verbesserter Schmutzabweisung tragen diese Produkte gemeinsam mit anderen Fahrzeugkomponenten zu einer deutlichen Gewichtseinsparung im Auto bei. 

„Das Engagement in China unterstreicht einerseits, dass wir weltweit ein zuverlässiger und führender Partner für unsere Kunden sind und zum anderen stellen wir erneut unsere Kompetenz bei Dachhimmeln unter Beweis“, erläutert Bruce Olson, Präsident und CEO von Freudenberg Performance Materials.

Das Unternehmen setzt für seine Produkte unter anderem recycelte Rohstoffe ein. Durch spezielle innovative Verfahren zur Behandlung der Oberfläche entstehen nachhaltige Produkte, die alle Anforderungen modernsten Fahrzeugdesigns erfüllen.

Weltweit ist Freudenberg Performance Materials ein etablierter und zuverlässiger Partner der Automobilindustrie, insbesondere im Markt für Dachhimmel. In Asien und China verfügt Freudenberg & Vilene Company über langjährige Beziehungen mit asiatischen OEMs und hat dort eine führende Position im Markt. Eckpfeiler des Erfolges sind vielfältige Innovationen im Bereich Dachhimmel. Mit der jüngsten Investition in eine neue Produktionslinie und damit in modernste Technik und neue Produkte unterstreicht der Vliesstoffspezialist die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Automobilindustrie. Neben der Produktion von Produkten für den Autoinnenraum umfasst die moderne Produktpalette des chinesischen Produktionsstandortes auch industrielle Vliesstoffe für die Bekleidungs- und Elektronikindustrie sowie Energie- und Bauwirtschaft.








nach oben drucken RSS-Feed