06. Februar 2019 | Applikationen | Sporttech

Polyester-Funktionsbekleidung ohne Geruch

Sportkleidung ohne Geruch
Sportkleidung ohne Geruch
Quelle: Pixabay

Sport- und Funktionstextilien aus Polyester werden durch die Ausrüstung mit Sanitized Odoractiv 10 gegen „Permastink“ geschützt. Mit dem Swiss
Technology Award wurde die zugrunde liegende Technologie für Geruchsmanagement bereits ausgezeichnet, nun darf Sanitized Odoractiv 10 das Nachhaltigkeitslabel bluesign tragen sowie das Prädikat Skin Friendly des Hohenstein Instituts und das Label Eco Passport by Oeko-Tex. Bereits seit mehr als 10 Jahren ist die Sanitized AG Technologiepartner von bluesign.

"Permastink"
In Sport- und Funktionsbekleidung aus Polyester entsteht, nicht selten auch bereits nach kurzer Tragezeit und obwohl frisch gewaschen, schnell unerwünschter Geruch. Der so genannte „Permastink“ ist eine Herausforderung für die Textilindustrie, denn er mindert die Attraktivität und Marktchancen von Sport- und Funktionsbekleidung aus Polyester generell. Gezielte Problemlösung und Verkaufsargumente für die Endprodukte bietet die nicht auf Bioziden basiernde Technologie Sanitized Odoractiv 10, diese ist patentiert und wirkt dual: Die Geruch verursachenden Bakterien können auf der Textiloberfläche nicht anhaften und werden in einem normalen Waschgang vollständig ausgewaschen. Hierfür sorgt die anti-adhäsive „Beschichtung“, die im Foulard-Verfahren appliziert wird.

Belegt wird diese Wirkung durch ein in Kooperation mit EMPA (Swiss Federal Laboratories for Material Science and Technology) entwickeltes Testverfahren. Zum anderen wirkt die Ausrüstung adsorbierend. Gerüche werden „aufgefangen“ und während eines normalen Waschvorgangs wiederholt beseitigt.

Kein Binder und kein Nano
Eine weitere Besonderheit: Die Ausrüstung ist ohne zusätzliches Bindersystem applizierbar. Wie auch bei allen anderen Produkten verzichtet das Unternehmen auf Nano-Technologie.

Redigiert von Petra Gottwald

nach oben drucken RSS-Feed