Archiv

Zurücksetzen

Airlaid bis 2022

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Die Zukunft von Airlaid-Vliesstoffen, ein Report, der von Smithers- Pira herausgegeben wurde, prognostiziert ein Wachstum des weltweiten Marktes in diesem Segment auf 2,5 Milliarden USD. Die jährliche Wachstumsrate wird mit 6,6 % (für US-Dollar), 4,8 % (in m²) und 5,3 % (in Tonnen) berechnet.

Artikel als PDF öffnen

Schalldämmend

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Beim Einsatz von Textilien für akustische Funktionen ist auf Schallabsorption und Schalldämmung zu achten. Bei der Schallabsorption oder auch Schallschluckung wird die Energie des Schalls in Wärme umgewandelt. Dies erfolgt besonders gut in porösem Dämmmaterial, also z. B. in voluminösen Vliesstoffen...

Artikel als PDF öffnen

"Fine-Liner" für atmungsaktive Laminierungen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Mit Breitschlitzdüsen werden kontinuierlich oder intermittierend Hotmelt-Klebstoffe auf Substrate unterschiedlicher Materialen aufgetragen. Der Auftrag erfolgt kontaktlos zum Substrat mit einem Düsenabstand von 0,5 bis 1,0 mm. Das System ist sowohl für thermoplastische Klebstofftypen als auch für...

Artikel als PDF öffnen

3D Entdeckungsreise durch RF5

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Unter dem Motto Future. Flow. Fascination stellte Reicofi l auf der Index in Genf seine neue Anlagengeneration RF5 vor. Der Maschinenbauer präsentierte nach über 15 Jahren eine neue Anlagengeneration für die Herstellung von Spinnvlies-, Meltblown- und Compositevliesen und setzt damit neue Standards...

Artikel als PDF öffnen

Flüssigkeiten sicher aufnehmen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Evonik hat mit Favormax die nächste Generation von Superabsorbern entwickelt, die Babywindeln und Inkontinenzprodukte noch saugfähiger und zuverlässiger machen. Mit ihnen können die Hygieneartikelhersteller die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte weiter steigern und sie noch genauer an die Bedürfnisse...

Artikel als PDF öffnen

Umweltfreundliche Ausrüstung

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Beim Partner für anspruchsvolle Textilien in den Bereichen Heim- und Haustextilien, Technische Textilien und Bekleidungsstoffe aus Lengenfeld werden neben den verschiedenen klassischen Veredelungsverfahren zunehmend z. B. fl uorcarbon-freie Hydrophob- Ausrüstungen für unterschiedlichste...

Artikel als PDF öffnen

Erfolgreiches Geschäftsjahr

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Sandler verzeichnet auch für 2016 wieder einen erfolgreichen Geschäftsjahresabschluss. Trotz stark sinkender Rohstoffpreise konnte das Unternehmen mit einem Jahresergebnis von 288 Mio. Euro seinen Umsatz stabil halten und seine Fertigungsmenge erneut steigern. Mit einem 770 Köpfe starken Team...

Artikel als PDF öffnen

Kapazitätserweiterung in Heiligenkreuz

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Die Lenzing Gruppe baut die Kapazitäten zur Produktion der Spezialfaser Tencel am burgenländischen Standort aus. Nachdem alle Genehmigungen vorliegen, startete die Erweiterung mit einem Spatenstich von Vorstandschef Stefan Doboczky, den Geschäftsführern von Lenzing Fibers, Heiligenkreuz, Bernd...

Artikel als PDF öffnen

Vliesstoffe sind Hightex

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Vliesstoffe sind ein Wachstumsgarant. Allein in Europa ist die Vliesstoffproduktion zwischen 2005 und 2015 fast um 50 Prozent gestiegen: Wurden 2005 noch rund 1,6 Millionen Tonnen Vliesstoffe produziert, waren es 2015 bereits 2,3 Millionen Tonnen. Mit Ausnahme des Krisenjahres 2009 stieg die...

Artikel als PDF öffnen

Neue Anlagenkonzepte

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Neben dem Erfolg der Standarduniversalanlagen werden wieder Neuheiten im Dilo- Maschinenprogramm vorgestellt, die Produktionsleistungssteigerungen, Qualitätsverbesserungen im Endprodukt und Produktivitätszuwächse auch durch den Grad der Automatisierung ermöglichen. So gilt z. B. der "Vector200" als...

Artikel als PDF öffnen

Laminieren braucht Erfahrung

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Dabei gibt es drei Faktoren, die beim Laminiervorgang zu beachten sind: Temperatur, Zeit und Druck. Doch gerade bei anspruchsvollen Materialien ist ein weiterer Faktor von wesentlicher Bedeutung: Erfahrung. "Der Kunde, der zu uns kommt, weiß welche Materialien er verkleben möchte", sagt Maria...

Artikel als PDF öffnen

Noch mehr Aussteller, noch mehr fachliche Impulse

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Seit der letzten Ausgabe der Techtextil haben unsere internationalen Aussteller eine Vielzahl neuer Technologien und Produkte entwickelt. Die Techtextil zeigt Besuchern aller Anwendungsbereiche, welche Innovationen jetzt und in Zukunft relevant sind - von der Automobilindustrie, über die Architektur...

Artikel als PDF öffnen

Spezialisten für individuelle Lösungen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Das belgische Unternehmen hat sich auf individuelle Lösungen für die Herstellung von Teppichen und technischen Textilien spezialisiert. Es entwickelt, produziert und installiert automatisierte Linien für die Herstellung und Veredelung von Stoffen und Vliesstoffen bevor diese an den Endkunden...

Artikel als PDF öffnen

"Flushability" - wichtiges Thema auch in Genf

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Mit einer Mischung aus neuen und bewährten - kontinuierlich weiter entwickelten - Produkten präsentiert sich der Viskose-Spezialfaserhersteller in Genf. Ein großes Thema bleibt "Flushability", also die Toilettengängigkeit von Feuchttüchern. Mit der fl achen Kurzschnittfaser Viloft bietet Kelheim...

Artikel als PDF öffnen

Entfernung von Staub und Fasern

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Der italienische Spezialist für Konstruktion, Produktion, Montage und Inbetriebnahme von Luftbehandlungs- und Filtersystemen für den Vliesstoffproduktionsprozess aus Cazzano S. Andrea (BG) freut sich auf seine Messebesucher, um die neuesten Technologie- und Produktentwicklungen zu präsentieren. Es...

Artikel als PDF öffnen

Tendenzen bei Hygiene- und Pfl egeprodukten

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Zu den absorbierenden Hygieneerzeugnissen gehören die schnell wachsenden Sparten Baby, Hygieneprodukte für Frauen und Inkontinenz. 2015 beanspruchten diese Produkte weltweit ein Drittel des Vliesstoffmaterials, was jetzt mehr als 3 Mio. Tonnen an verschiedenen Vliesstoffarten ausmacht. In einigen...

Artikel als PDF öffnen

Hydrophile Spinnvliese, hydrophobe Stapelfaservliese - die passende Ausrüstung mit Zschimmer & Schwarz

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Einige Anwendungen erfordern Vliesstoffe, die für Flüssigkeiten undurchlässig sind, sogenannte "hydrophobe" Vliesstoffe, bei anderen wiederum sollen Vliesstoffe für Flüssigkeiten durchlässig sein, also "hydrophil". Für Vliesstoffhersteller ist die präzise Einstellung der geforderten Eigenschaften...

Artikel als PDF öffnen

DiloGroup erfolgreich im Nadelvliesanlagenbau und bei "Direkt"-Krempelsystemen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Damit ist die weltweit starke Position von DILO auf dem wichtigen Fachgebiet Nadelvliesanlagen weiter ausgebaut worden. Begleitend zu diesem beträchtlichen Umsatzwachstum hat man zahlreiche Neueinstellungen vorgenommen und kommt nun auf eine Beschäftigtenzahl für die gesamte Gruppe von ca. 450...

Artikel als PDF öffnen

Stacker & Bagger

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Die Stapel- und Beutelpackmaschinen sind für einen breiten Anwendungsbereich ausgelegt und bieten gleichzeitig Lösungen für einen vollautomatisierten und effi zienten Verpackungsprozess. Die Verpackungstechnik aus Barßel kann für eine Vielzahl von absorbierenden Hygiene-Einwegprodukten benutzt...

Artikel als PDF öffnen

Zweite Generation von PE/PET und PE/PP Bico-Fasern

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2017 24.03.2017

Der global tätige Zulieferer von Rohstoffen für die Vliesstoffi ndustrie mit Sitz in Dänemark hat neue Fasern im Portfolio. "Einige technische Verbesserungen wurden getestet und diese belegen eine verbesserte Performance - während der Herstellung und im Endprodukt", sagt Thomas Wittrup, CEO des...

Artikel als PDF öffnen