Archiv

Zurücksetzen

Textilien "mit Grips"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Mit einem breiten Funktionsfächer zu den Stichworten leitend, heizend, informierend und Strom erzeugend standen Smart Textiles im Fokus eines länderübergreifenden Anwenderforums. Flächenmaterialien mit Textilintelligenz empfehlen sich u. a. für die Produktentwicklung im Mittelstand. Branchen...

Artikel als PDF öffnen

Carbonbeton - alternativer Hoffnungsträger

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Er besteht aus langen Fasermaterialien wie Glas oder Carbon und einer fl ießfähigen Feinbetonmatrix mit einem Größtkorn von 1 mm. Bei beanspruchungsgerechter Anordnung der Fasern weist er hervorragende Trageigenschaften auf. Seine hohe Druck- (60-80 N/mm²) und Biegezugfestigkeit ermöglicht die...

Artikel als PDF öffnen

Münchberg bekommt Texilforschungszentrum

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Mit fünf Millionen Euro wird die Bayerische Staatsregierung in den kommenden beiden Jahren die Forschung im Bereich der bayerischen Textilwirtschaft stärken und den Aufbau eines Textilforschungsinstituts an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof, Standort Münchberg, anstoßen. Die...

Artikel als PDF öffnen

Smart Flexibles als Innovationsträger

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Eine Werkstoffklasse mit "Intelligenzfaktor", mannigfaltigem funktionalem Einsatzspektrum und exzellenten Wachstumschancen sind Smart Flexibles auf Basis von Textil, Papier oder Folie. Erste marktgängige Produkte wie Sensorfäden in Bauteilen reagieren selbsttätig auf veränderte Umweltbedingungen,...

Artikel als PDF öffnen

Vliesstoffe und Recycling - Ein Duo mit Nachhaltigkeitspotenzial

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Recycling und Vliesstoffe stehen traditionell in einem engen Zusammenhang. Geschätzte 95 % der aus Textilabfällen verschiedenster Herkunft hergestellten Reißfasern bilden eine Rohstoffquelle für Vliesstoffe. Neben traditionellen Einsatzbereichen in Teppichen oder Automobiltextilien öffnet sich der...

Artikel als PDF öffnen

Liebe Leserinnen und Leser,

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

wie sieht unsere Vision für die Branche im Jahr 2025 aus? Pierre Wiertz schaut in die gläserne Kugel, sieht optimistisch in die Vliesstoff- Zukunft und schärft den Blick auf die Index in Genf. Seine ganz persönliche Betrachtung ab Seite 11. Unsere Titelstory führt Sie über die Messe Frankfurt ins...

Artikel als PDF öffnen

Vliesstoffe für jeden Einsatz auf der Techtextil

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Besucher und Aussteller dürfen sich in diesem Jahr auf eine noch größere Ausgabe und ein erweitertes Messekonzept freuen. Bereits jetzt ist auf der Techtextil bereits mehr Fläche gebucht als die Vorgängerausgabe 2015 hatte. Aktuell haben sich über 1.100 Unternehmen angemeldet, etwa 1.400 Aussteller...

Artikel als PDF öffnen

Patente-Schutz für Faservlies & Co.

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Ein Patent bietet Schutz gegen Nachahmung von Verfahren oder Produkten, die mit erheblichen Kosten entwickelt wurden. Der maximal 20 Jahre dauernde Schutz eines Patentes kann Wettbewerbern und Plagiatoren die Benutzung der Erfi ndung verbieten und die Entwicklungskosten und Gewinne einspielen....

Artikel als PDF öffnen

Garne für ein haptisches Erlebnis

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Rund 30 führende Technologie-Unternehmen haben sich in den unterschiedlichen Bereichen des Fahrzeuges mit ihren Produkt- Innovationen eingebracht. Der mit einer bordeigenen DJI-Drohne ausgestattete, futuristisch gestylte Etos ist auf der technischen Basis des BMW i8 konstruiert. Nach dem ersten ...

Artikel als PDF öffnen

Verkauf von Equi-Fibres- Anteilen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Der Cellulosefaserhersteller Lenzing reduziert den Anteil an der Equi-Fibres Beteiligungsgesellschaft mbH, Kelheim, von 45 auf 20 %. Equi-Fibres ist die alleinige Muttergesellschaft von Kelheim Fibres und hat im Jahr 2015 162 Mio. Euro umgesetzt. Käuferin ist eine Gesellschaft, die durch die Gesch...

Artikel als PDF öffnen

Die letzten Schritte zum fertigen Produkt

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2017 27.02.2017

Ob Halbzeuge für den nächsten Fertigungsschritt oder als endkonfektioniertes Produkt. Erst der Zuschnitt, die Verbindungsprozesse, das Verpacken und der Versand stellen aus der Bahnenware Erzeugnisse her, die die kundenspezifi schen Anforderungen erfüllen sollen. Mit der steigenden Nachfrage an...

Artikel als PDF öffnen

Bauarbeiten abgeschlossen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Mit dem Bau der neuen 1.500 m2 großen Technikumshalle mit integrierter Konferenzebene wurden die Kompetenzen des Sächsischen Textilforschungsinstituts e. V. (STFI) in Chemnitz im "Zentrum für Textilen Leichtbau" gebündelt und weiter ausgebaut. Andreas Berthel, Geschäftsführender Direktor, schätzt...

Artikel als PDF öffnen

Papiererfahrung für die Nassvliestechnik

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

In Heidenau bei Dresden erhielten die Teilnehmer einen detaillierten Einblick in das besondere Reich der Schrägsieb-Papierherstellung. Beginnend bei den theoretischen Grundlagen der Faserstoffe über Faserstoffaufbereitung und Vlieserzeugung bis hin zur Veredelung wurden die Spezialitäten der...

Artikel als PDF öffnen

"Wir wollen, was wir können" - Freiberger Firma baut auf Nassvlies

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Die 1855 gegründete Gießerei, PAschke MAschinen aus Freiberg, durfte sich bis zur Wende über sorglose VEB Projekte in den Ostblockländern erfreuen. Nach der Wende, nach einigen holprigen Zeiten, hatte man viele gute Ideen, wie die erste Schuhpresse, den ersten Prallwandrundverteiler,...

Artikel als PDF öffnen

Forschergeist

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Als weltweit größte Fachmesse für Wohnund Objekttextilien kommt der Heimtextil eine besondere Funktion als Trendbarometer und Maßeinheit für Qualitätstextilien mit Design und innovativer Funktionalität zu. Daher hat die Messe Frankfurt bereits 1991 den Heimtextil Trend ins Leben gerufen und ihn...

Artikel als PDF öffnen

Zylindertrockner aus Düren für Vliesstoffe in Übersee

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Beim Ortstermin in Düren gaben Geschäftsführer Peter Kayser und der Leiter Engineering und Schweißtechnik, Wolfgang Römer, Einblicke in das Tätigkeitsspektrum der renommierten Carl Krafft & Söhne Gmbh & Co. KG. So erfuhr avr, dass mit "Krafft Engineering", eines der vier Produktbereiche, die Firma...

Artikel als PDF öffnen

Rekarbonisierung von Materialien vorantreiben

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Im neuesten "Pöyry Point of View" zeigen die Analysten auf, dass Rohstoffe auf Kohlenstoff- Basis wie Lignin, Zucker, Nanozellulose und Kohlenstoffe wie Graphen enorme Chancen für CO2-neutrale Materialien bieten und Geschäftsmöglichkeiten in Milliardenhöhe eröffnen. "In der Vergangenheit sind...

Artikel als PDF öffnen

Produktinnovationen unterstützen Wachstum

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Die Hartmann Gruppe, Heidenheim, erreichte in den ersten neun Monaten 2016 ein solides Umsatz- und Ergebnisplus. Bei einem Anstieg um 2,2 % auf 1.468 Mio. Euro legte das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) um 4,9 % auf 103,5 Mio. Euro zu. Das Konzernergebnis verbesserte sich um 14,1 % auf 68,2...

Artikel als PDF öffnen

Das Silicon Valley für diese Industrie

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Dave Rousse: Der offensichtlichste Bereich der Zusammenarbeit ist gegenwärtig die Weiterbildung. Wir haben unsere Kurzzeit-Trainingskurse in einem Angebot unter dem Titel "Professional Development Series" zusammengefasst. Darin enthalten sind zwei bis fünftägige Einsteigerkurse, Kurse für...

Artikel als PDF öffnen

Projekt "PolyTube"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2016 12.12.2016

Carbonfasern werden mehr und mehr im Automobil- und Luftfahrtsektor für die Verstärkung von Strukturbauteilen verwendet. Die zunehmende Anwendung der teuren Carbonfasern (rund 20 bis 30 Euro/kg) führt dabei zu einer ebenso ansteigenden Verfügbarkeit von Recycling-Carbonfasern. Diese werden entweder...

Artikel als PDF öffnen