Archiv

Zurücksetzen

"Wir werden uns wieder neu erfinden!"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

avr traf Geschäftsführer John Paul Fender in Neu Kaliss, in Mecklenburg-Vorpommern, zwischen Berlin und Hamburg unweit der Elbe gelegen, um über die aktuelle Situation und die Perspektiven für die Zukunft zu sprechen. Denn gerade in der Nische, wo der technische Charakter von Produkten zählt, sieht...

Artikel als PDF öffnen

Utrecht, Karlsruhe, Düsseldorf, Wiesbaden, Köln - seit 32 Jahren dabei

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

"Mike Taylor, den ,Vater der FILTECH' habe ich schon Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts im Imperial College in London während der Powtech kennengelernt. Er machte mich damals auf die FILTECH in Utrecht aufmerksam und seit dieser Zeit treffen wir uns regelmäßig auf dem Filter-Event. Da...

Artikel als PDF öffnen

Reaktive Abluftfiltration in Abwasseranlagen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Der in Abwasseranlagen entstehende Schwefelwasserstoff (H2S) muss wegen seiner gesundheitsschädlichen Wirkung aus der Abluft entfernt werden [1]. Problematisch an dem aktuell eingesetzten Biofilter ist sein großes Volumen. Daraus folgt eine komplizierte Handhabung, die für den Betreiber mit...

Artikel als PDF öffnen

Ein Beitrag zu einer saubereren Welt

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Das Unternehmen Johns Manville (JM) bietet eine einzigartige Produktvielfalt an Vliesstoffen aus künstlich hergestellten Fasern für Filtrationsanwendungen. Die Produktpalette kann gemäß den verwendeten Rohstoffen in Glas-Vliesstoffe und synthetische Vliesstoffe unterteilt werden. Die...

Artikel als PDF öffnen

"Wir schauen voller Spannung in die gemeinsame Zukunft"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

"Ein prägendes Erlebnis auf der FILTECH - noch in Düsseldorf - war der Besuch eines türkischen Kunden auf unserem Ausstellungsstand. Nach einem sehr guten Gespräch und entsprechender technischer Diskussion zu unseren Produkten schlossen wir unseren ersten Kaufvertrag mit dieser Firma per Handschlag ...

Artikel als PDF öffnen

"Aus kleinen Eicheln werden große Eichen"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Mike Taylor: Die FILTECH begann 1965 in London, als dritter Teil eines Projektes, dessen Sinn es war, das Wissen um Filtrations- und Abscheidungstechnologie zu fördern. Der erste Teil war die Herausgabe eines Fachmagazins, das genau diesem Bedarf entsprach. Es wurde von Bill Norris, dem Gründer der...

Artikel als PDF öffnen

Für mehr Effizienz

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Dadurch können Energieeffizienz, Leistungsfähigkeit und Standzeiten verbessert sowie zusätzliche Wartungen und Reparaturen vermieden werden. Das Unternehmen übernimmt die komplette Neuplanung und führt darüber hinaus den fachgerechten Umbau aus. "Mit unserem Knowhow in der Filtertechnik führen wir...

Artikel als PDF öffnen

Entwässern und Filtern mit Metallgeweben statt Kunststoff

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Sie können mit Vorteilen wie niedrigeren Wartungskosten, höherer Verschleißfestigkeit, längerer Laufzeit der Anlagen und hohen Abscheidegraden bei hoher Entwässerungsleistung punkten. Die Edelstahlsiebe mit dreidimensionaler Siebung für feine Feststoffe leisten einen hocheffizienten Beitrag zur Entw...

Artikel als PDF öffnen

Die FILTECH bewegt die Branche

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Die Filtrationsindustrie ist stetig im Wandel und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die FILTECH begleitet seit jeher die Entwicklung dieser Branche - und der Unternehmen, die sich ihren Herausforderungen stellen. Beispiel: die Sandler AG. Vor 50 Jahren begann der Vliesstoffhersteller Sandler aus...

Artikel als PDF öffnen

Der Branchenmotor FILTECH wird 50

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Die Veranstalter der FILTECH reagierten schnell und wirksam auf die Entwicklungstrends der Branche. Sie brachten zu Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Weiterbildungskursen und Ausstellungsmöglichkeiten alle nach Karlsruhe, Wiesbaden und Köln: die Rohstoff- und Filtermedienhersteller, die Maschinenbauer...

Artikel als PDF öffnen

Mittels Ultraschall konfektionieren

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2017 11.08.2017

Verbrennungsmaschinen werden mit Öl geschmiert. Die Hitze bei der Verbrennung lässt auch Anteile des Öls verbrennen. Damit diese schädlichen Stoffe nicht in die Umwelt gelangen, werden im Ölfilter verbrannte Anteile, Metallabrieb und sonstiger Schmutz wie Ruß herausfiltriert. Diese Filterwirkung...

Artikel als PDF öffnen

3D Entdeckungsreise durch RF5

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Unter dem Motto Future. Flow. Fascination stellte Reicofi l auf der Index in Genf seine neue Anlagengeneration RF5 vor. Der Maschinenbauer präsentierte nach über 15 Jahren eine neue Anlagengeneration für die Herstellung von Spinnvlies-, Meltblown- und Compositevliesen und setzt damit neue Standards...

Artikel als PDF öffnen

Flüssigkeiten sicher aufnehmen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Evonik hat mit Favormax die nächste Generation von Superabsorbern entwickelt, die Babywindeln und Inkontinenzprodukte noch saugfähiger und zuverlässiger machen. Mit ihnen können die Hygieneartikelhersteller die Leistungsfähigkeit ihrer Produkte weiter steigern und sie noch genauer an die Bedürfnisse...

Artikel als PDF öffnen

Umweltfreundliche Ausrüstung

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Beim Partner für anspruchsvolle Textilien in den Bereichen Heim- und Haustextilien, Technische Textilien und Bekleidungsstoffe aus Lengenfeld werden neben den verschiedenen klassischen Veredelungsverfahren zunehmend z. B. fl uorcarbon-freie Hydrophob- Ausrüstungen für unterschiedlichste...

Artikel als PDF öffnen

Erfolgreiches Geschäftsjahr

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Sandler verzeichnet auch für 2016 wieder einen erfolgreichen Geschäftsjahresabschluss. Trotz stark sinkender Rohstoffpreise konnte das Unternehmen mit einem Jahresergebnis von 288 Mio. Euro seinen Umsatz stabil halten und seine Fertigungsmenge erneut steigern. Mit einem 770 Köpfe starken Team...

Artikel als PDF öffnen

Kapazitätserweiterung in Heiligenkreuz

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Die Lenzing Gruppe baut die Kapazitäten zur Produktion der Spezialfaser Tencel am burgenländischen Standort aus. Nachdem alle Genehmigungen vorliegen, startete die Erweiterung mit einem Spatenstich von Vorstandschef Stefan Doboczky, den Geschäftsführern von Lenzing Fibers, Heiligenkreuz, Bernd...

Artikel als PDF öffnen

Vliesstoffe sind Hightex

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Vliesstoffe sind ein Wachstumsgarant. Allein in Europa ist die Vliesstoffproduktion zwischen 2005 und 2015 fast um 50 Prozent gestiegen: Wurden 2005 noch rund 1,6 Millionen Tonnen Vliesstoffe produziert, waren es 2015 bereits 2,3 Millionen Tonnen. Mit Ausnahme des Krisenjahres 2009 stieg die...

Artikel als PDF öffnen

Neue Anlagenkonzepte

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Neben dem Erfolg der Standarduniversalanlagen werden wieder Neuheiten im Dilo- Maschinenprogramm vorgestellt, die Produktionsleistungssteigerungen, Qualitätsverbesserungen im Endprodukt und Produktivitätszuwächse auch durch den Grad der Automatisierung ermöglichen. So gilt z. B. der "Vector200" als...

Artikel als PDF öffnen

Laminieren braucht Erfahrung

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Dabei gibt es drei Faktoren, die beim Laminiervorgang zu beachten sind: Temperatur, Zeit und Druck. Doch gerade bei anspruchsvollen Materialien ist ein weiterer Faktor von wesentlicher Bedeutung: Erfahrung. "Der Kunde, der zu uns kommt, weiß welche Materialien er verkleben möchte", sagt Maria...

Artikel als PDF öffnen

Noch mehr Aussteller, noch mehr fachliche Impulse

Allgemeiner Vliesstoff-Report 04/2017 28.04.2017

Seit der letzten Ausgabe der Techtextil haben unsere internationalen Aussteller eine Vielzahl neuer Technologien und Produkte entwickelt. Die Techtextil zeigt Besuchern aller Anwendungsbereiche, welche Innovationen jetzt und in Zukunft relevant sind - von der Automobilindustrie, über die Architektur...

Artikel als PDF öffnen