News: Fibers & Filaments

26. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Jacob Holm Gruppe kreiert neue Marke für leichtgewichtige Hygiene-Verbundstoffe

Die Jacob Holm Gruppe lanciert mit SoftLite eine neue Marke für leichtgewichtige Hygiene-Verbundstoffe. mehr

26. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Autoneum: Motorabdeckungen reduzieren Gewicht und Lärm

Autoneum ergänzt sein Angebot für Akustik- und Hitzeschutzlösungen bei Fahrzeugen mit multifunktionalen Motorabdeckungen aus dem leichtgewichtigen Faser-Schaum-Material Theta-FiberCell. mehr

21. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Fiberpartner: Kurzschnitt-Bikomponentenfasern für Airlaid-Prozesse

Der dänische Anbieter von Rohmaterial für die Textilindustrie stellte seine neu entwickelte Palette an Bikomponentenfasern für Airlaid-Anwendungen vor. CEO Thomas Wittrup sagte dazu: "Die bisherigen Ergebnisse mit unseren Fasern waren sehr erfreulich. Die Technologie, die wir im mehr

20. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Bequem, weich, drapierfähig

Die von Freudenberg Performance Materials durchgeführten Vergleichstests mit verschiedenen Materialien beweisen: Sporthandtücher aus Evolon Mikrofilamenten verbinden hohe Leistungsfähigkeit mit kompaktem Design. Dank patentierter Mikrofilamenten-Technologie, so der Hersteller, verbinde Evolon textile mehr

06. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Neue Produktionslinie für feuchte Reinigungstücher

Voith und Trützschler nehmen Produktionslinie für nassgelegte und wasserstrahlverfestigte Vliesstoffe bei Hangzhou Nbond Nonwoven erfolgreich in Betrieb mehr

05. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Viskosemelange

Danufil Proshade heißt ein neues, innovatives Viskosemelangegarn aus der Entwicklungskooperation der drei Industriepartner Kelheim Fibres, Linz Textil und DyStar. mehr

01. Oktober 2015 | Fibers & Filaments

Flushable Wipes und Melange-Garne

Viskose-Kurzschnittfasern von Kelheim Fibres haben sich als perfekter Rohstoff für die Herstellung von Feuchttüchern erwiesen, welche die aktuellen Flushability Guidelines der INDA/ EDANA (GD III) erfüllen und so bequem über die Toilette entsorgt werden können - ohne diese oder die nachgelagerte Abwasserklärung zu verstopfen. mehr

29. September 2015 | Fibers & Filaments

SCA stärkt Hygienebereich

Mit dem globalen Launch von lights by TENA 2014 hat SCA eine neue Produktkategorie im Intimhygieneregal eröffnet. Die Einführung der neuen Kategorie im wettbewerbsintensiven Markt für Inkontinenzprodukte ist Teil der Strategie für stärkeres Wachstum in diesem Geschäftsbereich. Hier sieht der Konzern in den nächsten Jahren ein außergewöhnliches Potenzial. mehr

28. September 2015 | Fibers & Filaments

INDA gibt die drei Finalisten für renommierten Visionary Award bekannt

INDA hat drei Produkte für den Visionary Award, der im Rahmen der Hygienix 2015 verliehen wird, ausgewählt. mehr

18. September 2015 | Fibers & Filaments

Lenzing feiert!

Lenzing feiert 50 Jahre Produktion und Vermarktung von Lenzing Modal. Die Faser ist in der Textilwelt nicht mehr wegzudenken und wird in vielen textilen Endprodukten, vor allem in Wäsche eingesetzt. Bekannt ist Lenzing Modal für ihre Weichheit. mehr

14. September 2015 | Fibers & Filaments

Chicopee: Neues System für maßgeschneiderte Reinigung

Chicopee hat ein neues Spendersystem entwickelt, dem die Anwender an ihre individuellen Anforderungen angepasste Einweg-Feuchttücher entnehmen können. Das „Single Use Dispense System“ (S.U.D.S.) umfasst drei verschiedene Arten von Trockentüchern. mehr

07. September 2015 | Fibers & Filaments

Freudenberg investiert in Kaiserslautern

„Die Inbetriebnahme der Versuchsanlage ermöglicht es uns, völlig neue Anwendungsfelder zu erschließen und weitere innovative Produkte für individuelle Kundenbedürfnisse herzustellen", sagt Dr. Volker Röhring, Manager Process Development Freudenberg Performance Materials. mehr

07. September 2015 | Fibers & Filaments

Für ein gutes Körperklima

Neuer Stoff für perfekten Tragekomfort / Der älteste Stoffhersteller Deutschlands bringt multifunktionale Qualitäten für Corporate Wear auf den Markt
mehr

03. September 2015 | News, Views & Markets

Neuer Dämmstoff besteht aus alten Jute-Säcken

Jute statt Plastik: Neuer Dämmstoff aus ausgedienten Jute-Säcken besteht zu 85 bis 90 Prozent aus Jutefasern. mehr

01. September 2015 | Fibers & Filaments

INDA bittet um Nominierungen für RISE Durable Product Award

INDA bittet für die 5. Verleihung des RISE Durable Product Award um Nominierungen von Unternehmen, die mit innovativen Vliesstoff-Produkten und -Technologien glänzen. mehr

31. August 2015 | News, Views & Markets

Janesville Acoustics feiert 25-jähriges Bestehen

In Sulzbach-Rosenberg produzieren 275 Mitarbeiter der Firma Janesville Acoustics hochwertige Vliesstoffe für Dämm-Materialien. Jetzt gibt es einen guten Grund zum Feiern. mehr

26. August 2015 | Fibers & Filaments

Lenzing: Erfolgreiches erstes Halbjahr 2015

Die Lenzing Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2015 alle relevanten betriebswirtschaftlichen und bilanziellen Kennzahlen gegenüber dem ersten Halbjahr 2014 klar verbessern. Die Konzernumsatzerlöse stiegen im ersten Halbjahr 2015 um mehr

25. August 2015 | Fibers & Filaments

Dornbirn - Kommunikationsplattform für Faser-Innovationen

Kelheim Fibres nutzt den jährlichen Branchentreff, um dem Fachpublikum die neuesten Erkenntnisse der hauseigenen F&E vorzustellen. Mit fünf Vorträgen präsentiert sich der mittelständische Viskosespezialfaserhersteller. mehr

20. August 2015 | Fibers & Filaments

Diabetes mellitus: Nanotechnik beschleunigt die Wundheilung

Ägyptische Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, um die Wundheilung bei Personen zu beschleunigen, die an Diabetes mellitus leiden. Sie entwickelten – mit Silber-Nanopartikel versetzte - antibakterielle Nanofasern aus mehr

14. August 2015 | Fibers & Filaments

800 Millionen "Grashalme" für ein Fußballfeld

Wer hat schon je die Grashalme auf einem Fußballfeld gezählt? Einer weiß es sehr genau, obwohl er nicht mit der Lupe, sondern streng technologisch gezählt hat. Detlef Kolb, Geschäftsleiter Vertrieb der Reimotec Maschinenbau GmbH aus Lampertheim, kann mit mathematischer Genauigkeit sagen, dass der Kunstrasen pro Feld während der kanadischen Fußball-WM der Frauen fast exakt 800 Mio. „Grashalme“ hat. mehr

nach oben drucken RSS-Feed