News: Research & Development

09. November 2015 | Research & Development

Multiaxialgewebe für den textilen Leichtbau

Energetische Rohstoffe werden knapp und die Umweltbelastung steigt. Deswegen wächst gerade im Fahrzeugbau der Bedarf an anwendungsgerechten Leichtbaukomponenten aus optimierten Faserverbundwerkstoffen. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die belastungskonforme Ablage der Faserrovings. Bisher konnten mit Geweben nur bidirektionale Verstärkungen in 0/90° realisiert werden. Dem ITV Denkendorf gelang es durch den Einsatz der ORW-Webtechnologie Verstärkungsgewebe mit bis zu vier Fadenachsen zu fertigen. Entwickelt wurden Gewebe mit flächiger und mit lokal begrenzter multiaxialer Verstärkung. In einem weiteren Projekt entstanden multiaxiale Gewebestrukturen mit lichtlenkenden Eigenschaften. mehr

06. November 2015 | Research & Development

Ausgezeichnet: Faserbasierte Überwachung von Windkraftanlagen

Textilsensoren können künftig Rotorblätter von Windkraftanlagen kontinuierlich überwachen und damit den Wartungsaufwand enorm verringern. Das folgenreiche Forschungsprojekt von Wissenschaftlern des Instituts für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM) der TU Dresden wurde Anfang November mit dem diesjährigen „Otto von Guericke-Preis“ der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) ausgezeichnet. mehr

05. November 2015 | Research & Development

Neuer Rekord: 300 geförderte Textilforschungsprojekte

Von A wie Abluftreinigung bis Z wie Zentrifugenspinnen: Kein Textilforschungsbericht in den 61 Jahren zuvor war so umfangreich. mehr

28. Oktober 2015 | Research & Development

Bio-Boosting Today’s Technology

9. Aachen-Dresden International Textile Conference: 26. - 27. November 2015, Eurogress Aachen mehr

28. Oktober 2015 | Research & Development

Faserbasierte Neuentwicklungen für Krankenhaus, Praxis und Pflege

MedTex-Entwicklungen werden heute von zahlreichen der derzeit 16 unter dem Dach des Forschungskuratoriums Textil zusammengeschlossenen Institute – bei jenen in Aachen, Bönnigheim und Dresden sogar mit eigenen Forschungsbereichen – im Verbund mit Medizinern, Biologen und Biotechnologen vorangetrieben. Pioniere wie Prof. Dr. Heinrich Planck in Denkendorf und andere Persönlichkeiten haben Medizintextilien zu einem Schwerpunkt in zahlreichen Textilforschungsinstituten entwickelt. mehr

26. Oktober 2015 | Research & Development

ITA-Istanbul – ein Leuchtturmprojekt der Textilbranche für deutsch-türkische Kooperationen

Die langjährige Tradition der deutsch-türkischen Kooperation wird gestärkt und weiter ausgebaut. Das Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA) und die 3T TextilTechnologieTransfer GmbH, Aachen, unterzeichneten mit den führenden mehr

26. Oktober 2015 | Research & Development

Über Metalle, die sich "erinnern" können, und konfektionierte Sensorik

Smarte innovative Textilien waren das Thema des 10. Workshops „Sensors & MediTex“ am 22. Oktober am TITV in Greiz mehr

23. Oktober 2015 | Research & Development

Textil und heißer Stahl

Gemeinschaftsprojekt erzielt vielversprechende Forschungsergebnisse zur Verbesserung der Schutzwirkung und des Tragekomforts von Schweißer-Schutzkleidung gegenüber Metallspritzern. mehr

22. Oktober 2015 | Research & Development

Neuer Masterstudiengang Textile Engineering am ITA in Aachen

Zum Wintersemester 2015/16 bietet das Institut für Textiltechnik (ITA) erstmalig zusammen mit der International Academy der RWTH Aachen University einen Masterstudiengang Textile Engineering an. mehr

14. Oktober 2015 | Research & Development

Deutsch-koreanische Forschungsvorhaben Dream2Lab2Fab

Bundespräsident Joachim Gauck würdigt u.a. Memorandum of Understanding (MoU) zwischen Deutschland und Korea mehr

07. Oktober 2015 | Research & Development

Smart Textiles bis zur Marktreife entwickeln

Deutsch-koreanisches Forschungsvorhaben soll klein- und mittelständische Unternehmen fördern mehr

06. Oktober 2015 | Research & Development

Forschungsvorhaben 3DProCar

Im Projekt wird die gesamte Wertschöpfungskette – von der Herstellung neuartiger Hybridgarne aus recycelten Kohlenstofffasern über neuartige 3D-Textilien und effiziente, automatisierte Verarbeitungsprozesse bis hin zu Strukturbauteilen für die Automobilindustrie – betrachtet. mehr

29. September 2015 | Research & Development

Entdeckungsreise durch die Welt der Textilforschung

Im ‚High Performance Fiber Center‘ wurden modernste Anlagen zur Herstellung von Carbon–und Keramikfasern vorgestellt. mehr

28. September 2015 | Research & Development

Edana startet ‘Nonwovens Learning Cycle’

Um nach einer Überprüfung den Bedarf an Ausbildung und Wissenstransfer noch besser bedienen zu können, hat sich EDANA mit CETI zusammengetan und bietet nun Kurse über vier verschiedene Stufen hinweg an. mehr

23. September 2015 | Research & Development

Viermal Traumnote für Saueressig - Azubis

Gleich vier Auszubildende der Saueressig GmbH + Co. KG gehörten zu den Ausgezeichneten. Maximilian Bausch (Zerspanungsmechaniker), Bernd Terpelle, Julian Wethmar (beide Mechatroniker) und Stephanie Wulf (Elektronikerin für Betriebstechnik) haben ihre Ausbildung mit der Traumnote „sehr gut“ abgeschlossen. mehr

18. September 2015 | Research & Development

Entdeckungstour durch Technika und Labore

Im Rahmen der „Spätschicht“ am 25. September 2015 während der Tage der Industriekultur öffnet auch das STFI seine Türen für die Öffentlichkeit. mehr

17. September 2015 | Research & Development

62 Neue

Mit Beginn des neuen Schuljahrs starten 23 angehende Textiltechniker die Weiterbildung an der Textilfachschule Münchberg. Die Bekleidungsfachschule Naila konnte 23 Bekleidungstechnische Assistenten und 16 Bekleidungstechnikerinnen als Neuzugänge begrüßen. mehr

07. September 2015 | Research & Development

Dresdner Institut wurde 90

Am 02. September 2015 fand am Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM) der TU Dresden die Festveranstaltung anlässlich des 90jährigen Institutsjubiläums statt. 1925 wurde das ITM, damals noch benannt als Institut für Textil- und Papiertechnik, durch Professor Meister an der TH Dresden gegründet. mehr

26. August 2015 | Research & Development

Wie können wir von der Natur lernen?

9. Aachen-Dresden International Textile Conference: Bio-Boosting Today’s Technology / 26. - 27. November 2015, Eurogress Aachen / Partnerland ist Frankreich mehr

25. August 2015 | Research & Development

Textiltechnik - Schlüsseltechnologie der Zukunft

Bis zum 15. September 2015 können Vorträge angemeldet werden. Der Förderverein Cetex Chemnitzer Textilmaschinenentwicklung veranstaltet die CTT gemeinsam mit dem Institut für Strukturleichtbau sowie dem Institut für Fördertechnik und Kunststoffe der TU Chemnitz, dem Sächsischen Textilforschungsinstitut und dem Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V.. mehr

nach oben drucken RSS-Feed