News: Research & Development

20. April 2016 | Research & Development

Intelligente „Gesundheitscoaches‟

Wearable Technology: Smarte, gedruckte Sensoren zum Bewegungsmonitoring Wearable Technology: Smarte, gedruckte Sensoren zum Bewegungsmonitoring mehr

14. April 2016 | Research & Development

Maßgeschneiderte Kohlenstofffasern

Spitzenforschung aus Sachsen Wissenschaftler der TU Dresden bündeln ihre Kompetenzen in einem neuen Forschungszentrum „Research Center Carbon Fibers Saxony (RCCF)”. Ziel ist eine gemeinsame Forschungsinitiative im Bereich maßgeschneiderter Kohlestofffasern für hochmoderne Funktions- und Strukturwerkstoffe. Dazu verbinden sich das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) und das Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM) in einem Center, in dem künftig durchgängige Entwicklungsketten vom Faserrohstoff bis zum fertigen Bauteil erforscht werden.

mehr

06. April 2016 | Research & Development

Neue Organisation für Innventia

Am 4. April hat sich Innventia eine neue Struktur gegeben: Der Betrieb ist jetzt in zwei neuen Geschäftseinheiten organisiert: Biorefinery & Biobased Materials unter der Leitung von Catharina Ottestam und Papermaking & Packaging unter der Leitung von Marco Lucisano. mehr

30. März 2016 | Research & Development

Über Melanim-Vlies und andere Anti-Brand-Textilien

Wundermaterial? Graphen gegen Feuer und Rauch Beim textilen Brandschutz mit nicht brennbaren Fasern wird mit Graphen jetzt ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die spezielle Kohlenstoffverbindung gilt in Fachkreisen bereits als „Wundermaterial“.
mehr

29. März 2016 | Research & Development

Texas Tech-Wissenschaftler erhält renommierte TAPPI-Auszeichnung für Lebenswerk

Seshadri Ramkumar, ein Professor für Technische Textilien und Maßnahmen zur Bekämpfung von chemischen Gefahren der Fakultät für Umwelttoxikologie und dem Institut für Umwelt- und Humangesundheit (TIEHH, wird von TAPPI mit dem NET-Preis (NET steht für Nonwoven Engineers und Technologists) für sein technisches Lebenswerk und dem Mark Holingsworth Preis für technische Fortschritte in seinem Bereich ausgezeichnet. mehr

18. März 2016 | Research & Development

Internationale Ehrung für Dresdner Textiltechniker

Dresdner Textiltechniker international geehrt Adil Mountasir, Doktorand am Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM) der TU Dresden, wurde gestern für seine exzellenten Forschungsleistungen innerhalb des Sonderforschungsbereiches 639 mit dem hochdotierten Théophile Legrand International Award for Innovation in Textile Industry Service 2016 in Paris ausgezeichnet. mehr

17. März 2016 | Research & Development

Optimierung wirkstoffbelegter Einmal-Wischtücher vorantreiben

Desinfektionskraft der Einmal-Wischtücher Bei ersten Versuchsreihen wurden reine Polyestervliese mit Cellulosefasermischungen verglichen und alkoholhaltige als auch alkoholfreie Wirkstofflösungen getestet.
mehr

07. März 2016 | Research & Development

Bewegung und Kraft mit pneumatischen Textilien

Nicht nur heiße Luft Das Thema Energiesparen bestimmt unseren Alltag und um die Zukunft verantwortungsvoll zu gestalten, ist die moderne Leichtbauweise unverzichtbar. Das Institut für Textil- und Verfahrenstechnik ITV erforscht einen vielversprechenden Ansatz: pneumatische textile Aktoren. Da die Aktoren sehr leicht sind, lassen sie sich überall einsetzen. Meterlange mehr

02. März 2016 | Research & Development

DuPont Performance Materials eröffnet Forschungsbasis an der RWTH Aachen

DuPont Performance Materials (DPM) teilt mit, dass das Unternehmen die bestehende Partnerschaft mit dem Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) zu einer „Premium-Partnerschaft“ ausbauen will und sich im Zuge dessen auf dem Campus der RWTH Aachen University ansiedelt. mehr

01. März 2016 | Research & Development

Zu den „Top“-Kandidaten gehört auch Covestro

Von den mehr als 20 eingereichten Werkstoffen und Produkten wurden in diesem Jahr sechs für den Innovationspreis nominiert. mehr

01. März 2016 | Research & Development

acatech verstärkt sich um weitere Experten – Prof. Gries vom ITA ist mit dabei

acatech verstärkt sich um weitere Experten ? Prof. Gries vom ITA ist mit dabei Die acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat sich Ende Januar 2016 um 27 Experten aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften verstärkt. Zu den neuen Mitgliedern gehört auch Prof. Dr. Thomas Gries vom Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA). mehr

29. Februar 2016 | Research & Development

Kursteilnehmer lobten Vortragsreihen der Dozenten

In der letzten Woche haben 76 Mitarbeiter der Textil- und Bekleidungsindustrie den Grundlagenkurs im Bereich Textile Verfahrenstechniken an der Textilfachschule in Münchberg besucht. An fünf Tagen standen die Themen Faserstoffe mehr

23. Februar 2016 | Research & Development

Sechs Funktionen in einer Veredelungsschicht

Sechs Funktionen in einer Veredelungsschicht_1000px Technische und funktionelle Textilien müssen hohen Anforderungen entsprechen, um beispielsweise für medizinische Zwecke oder zum Arbeitsschutz eingesetzt werden zu können. Am 1. März zeigt das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC auf dem Kongress „Textil Innovativ – Sport und Gesundheit‟, Stadthalle Fürth, seine textilintegrierten Sensoren und Aktoren aus Elastomer sowie seine multifunktionelle Textilbeschichtung InnoSolTEX. mehr

18. Februar 2016 | Research & Development

Ressourceneffizienz im textilen Leichtbau

Kompostierfähige Composites und carbonbasierte Sekundärrovings Kompostierfähige Composites für die Automobilinnenausstattung und carbonbasierte Sekundärrovings für den Leichtbau – STFI präsentiert Neuheiten auf der JEC World Composites Show in Paris: 08.bis 10.03.2016 in Paris Nord Villepinte in Halle 5a an Stand C77 mehr

15. Februar 2016 | Research & Development

Wie sieht die ideale Fasermischung aus?

Sporttextilien mit optimalem Sonnenschutz und Tragekomfort_1000px Wissenschaftler haben erstmals den Einfluss der Textilkonstruktion (Fasermaterial, Farbe, Ausrüstung) auf die bekleidungsphysiologischen Eigenschaften, den UV-Schutz und die IR-Schutzeigenschaften erforscht.
mehr

10. Februar 2016 | Research & Development

ITV entwickelt mit Textechno neue Messmethode

Faserlängenmessung mittels Bildverarbeitung_100px Wer die Faserlänge und die Längenverteilung im Rohstoff genau kennt, kann bei der Spinnvorbereitung und der Produktion viel Geld sparen. Dabei interessiert vor allem die mehr

02. Februar 2016 | Research & Development

SMART TEXTILES in Papenburg

Unter dem Titel „Innovative Produkte mit intelligenten Funktionen“ findet am 24. und 25. Februar 2016 das 4. Anwenderforum SMART TEXTILES statt. mehr

28. Januar 2016 | Research & Development

ITA im Schloss Bellevue

ITA im Schloss Bellevue_1000px In Kommunikation, Mobilität und dem privaten Wohnen zeigt sich ein immer größerer Bedarf an Datenverbindungen über kurze Strecken. Mit optischen Polymerfasern (POF) lassen sich preiswerte, robuste Verbindungen für die Vernetzung der Wohnung, in Gebäuden und Industrieanlagen und im Automobil realisieren. mehr

13. Januar 2016 | Research & Development

STFI Chemnitz errichtet Zentrum für Textilen Leichtbau

Mit dem Bau einer neuen 2.100 m² großen Technikumshalle mit integrierter Konferenzebene werden die Kompetenzen des Sächsischen Textilforschungsinstituts e.V. (STFI) in Chemnitz im „Zentrum für Textilen Leichtbau“ gebündelt und weiter ausgebaut. mehr

13. Januar 2016 | Research & Development

Qualität von ITAs Textile Master international und national durch ASIIN-Akkreditierung bestätigt

Der Textile Master eröffnet den Studierenden umfassendes Fachwissen zur Entwicklung und Herstellung Technischer Textilien. mehr

nach oben drucken RSS-Feed