News: Research & Development

06. Februar 2015 | Events & Dates

Erfahrungsaustausch Abluftreinigung

Der Erfahrungsaustausch Abluftreinigung geht in die zweite Runde. mehr

06. Februar 2015 | Research & Development

Motor für textile Innovationen

Südwesttextil will sich zum „Motor für textile Innovationen“ machen. Deshalb hat der Verbandsvorstand bereits im letzten Jahr beschlossen, an der Hochschule Reutlingen eine Stiftungsprofessur für Industrie- und Materialdesign mit insgesamt 555.000 Euro zu fördern. Jetzt wurde die Fördervereinbarung unterzeichnet und die Professur ausgeschrieben. mehr

28. Januar 2015 | Research & Development

Carbonfasern, maßgeschneidert

DEU_ITCF_Carbonanlage Verbesserte Carbonfasern aus alternativen Präkursor-Materialien. Dieses ist eines der Forschungsziele am Denkendorfer High Performance Fiber Center (HPFC). Im Mittelpunkt steht dabei ein weltweit einzigartiges Anlagenkonzept. Besondere verfahrenstechnische Prozessschritte ermöglichen es, verbesserte Carbonfasern durch strukturelle Änderungen in molekularer Größenordnung hervorzubringen – kontrolliert und reproduzierbar. mehr

27. Januar 2015 | Research & Development

Europäische Fördergelder für die Textilforschung in Denkendorf

DEU_ITV_Denkendorf_Foerdergelder ITV investiert in moderne Forschungs- und Produktionsanlagen für Fahrzeugbau und Medizin mehr

22. Januar 2015 | Research & Development

All in One – Sechs Funktionen in einer Textilbeschichtung

DEU_Fauenhof_Beschichtung Die neue am Fraunhofer ISC entwickelte Beschichtung kann sowohl auf Bahnware wie Gewebe oder Vliesstoff als auch auf Fäden appliziert werden. Ein weiteres Plus: Die Ausrüstung der Textilien ist auf bestehenden Produktionsanlagen und noch dazu in einem einzigen Arbeitsschritt möglich. mehr

21. Januar 2015 | Research & Development

Nassvlieslegung und Wasserstrahlverfestigung

Dank der engen Zusammenarbeit mit einem führenden Nassvlieshersteller ist das STFI in der Lage, Projektkooperationen in der kombinierten Wetlaid-Spunlace-Technologie anzubieten. mehr

20. Januar 2015 | Fibers & Filaments

Carbonfasern aus Lignin

Forscher wollen Carbonfasern aus Lignin zur Marktreife weiter entwickeln. Die Fasern aus Lignin könnten deutlich günstiger als Fasern aus fossilen Rohstoffen sein. mehr

22. Dezember 2014 | Research & Development

Geheimschrift dank Nanotechnologie

Nanotechnologie ist vielseitig einsetzbar – zum Beispiel kann man mit den kleinsten Teilchen eine Geheimschrift gegen Produktpiraterie herstellen. Weitere faszinierende Anwendungsgebiete wurden auf dem diesjährigen Denkendorfer Nano-Forum vorgestellt. mehr

11. Dezember 2014 | Research & Development

Tribologie am ITA

Das Institut für Textiltechnik (ITA) leistet seit einem halben Jahrhundert tribologische Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Dazu wurden die nötigen Voraussetzungen geschaffen, um technische Textilien wie Glas oder Carbon verarbeiten zu können und so Entwicklungen, z.B. in der Formel1, zu ermöglichen. mehr

08. Dezember 2014 | Research & Development

Fiber Spring – Neue Fasern statt PUR in Sitzpolstern

Fiber Spring - Neue Fasern statt PUR in Sitzpolstern Das Ziel von „Fiber-Spring“ war die Entwicklung von Technologien und Materialien zur Herstellung elastischer dreidimensionaler Fasernetzwerke mit geringer Dichte zur Verwendung als Polster in Fahrzeugsitzen.
mehr

04. Dezember 2014 | Research & Development

Aktueller Bericht zeigt Vielfalt der textilen Forschung

DEU_Textilforschung Der Jubiläumsbericht bietet nicht nur Unternehmen aus der Textil- und Bekleidungsindustrie einen übersichtlichen und verständlichen Überblick über den aktuellen Stand der textilen Forschung. mehr

01. Dezember 2014 | Research & Development

Die „Aachen-Dresdner“, ein Muss

DEU_Dresden_1000px Vom 27. bis 28.November fand in Dresden die 8. Aachen Dresden International Textile Conference mit 705 Teilnehmern aus aller Welt statt. Die internationale Beteiligung lag bei über 20 % mehr

28. November 2014 | Research & Development

Zukunftsmodell für Traditionsbranchen

Zukunftsmodell für Traditionsbranchen Tragfähiges Konzept für bislang größtes Netzwerkprojekt in ostdeutscher Textil- und Texiltechnikbranche steht mehr

27. November 2014 | Research & Development

Neues Dekanat am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik gewählt

Neues Dekanat am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik gewählt Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik hat einen neuen Dekan. Prof. Dr. Rudolf Voller, bisher Prodekan, leitet ab sofort für die nächsten vier Jahre den zweitgrößten Fachbereich der Hochschule Niederrhein. mehr

21. November 2014 | Research & Development

Erstaunliche Dynamik in der CO₂-Nutzung

In den letzten Jahren ist das Interesse an Kohlendioxid als potentiellem Rohstoff in der Industrie zunehmend gewachsen. Neue Technologien des CO₂-Recyclings sowie seine Verwendung als Grundstoff für die Herstellung von Polymeren mehr

18. November 2014 | Research & Development

Es klingt wie ein Märchen

Durch die Nutzung von Solar- und Windenergie, kombiniert mit CO₂ und Wasser, können wir fast alles herstellen, was wir benötigen: Kraftstoffe, Chemikalien und Kunststoffe mehr

12. November 2014 | Research & Development

Was hat die Delfinhaut oder der Kiefernzapfen mit textiler Innovation zu tun?

Bionisch-inspirierte Hightech-Innovationen sind Thema des erstmaligen Kongresses „Forum Bionik“ der Bayern Innovativ, auf dem am 19. und 20. November 2014 in Nürnberg 25 renommierte Experten der Szene einen Einblick in neueste bionische Forschungs- und Anwendungsansätze geben werden. mehr

07. November 2014 | News, Views & Markets

Zweite Konsortialversammlung futureTEX erfolgreich

Zum zweiten Mal trafen sich die Partner des futureTEX-Konsortiums, um sich über den Fortschritt des Forschungsprojektes auszutauschen und im Anschluss über konkrete Ideen zu beraten. mehr

07. November 2014 | News, Views & Markets

Innovative OP-Mehrweg-Kleidung

Innovative OP-Mehrweg-Kleidung - Verbesserter Komfort bei verringerter Umweltbelastung mehr

27. Oktober 2014 | Research & Development

Prüfnorm für Störlichtbogenschutz überarbeitet

Veröffentlichung Box-Test IEC 61482-1-2 Edition 2 mehr

nach oben drucken RSS-Feed