30. Januar 2017 | Technology & Machinery

Starke Verpackungstechnik für Nonwovens

GEVAS zeigt zur INDEX den Bundler W-208.
Quelle: Gevas GmbH

Das Portfolio umfasst Lösungen für die Primär- und die Sekundärverpackung sowie End-of-Line-Systeme.

Mit zwei Firmen tritt die Marke GEVAS auf verschiedenen Kontinenten an, die beide den gleichen Werten verpflichtet sind. Um auf die lokalen Bedürfnisse ihrer jeweiligen Märkte einzugehen, haben die Unternehmen ihr Portfolio entsprechend angepasst.

GEVAS zeigt zur INDEX 2017 (Genf, 4. bis 7. April, Stand-Nr. 4151) den Bundler W-208, der die direkten Verpackungskosten senken soll: Einschlag in Folie von Baby-, Inkontinenz- und weiteren Nonwovens-Produkten.

Redigiert von Angelika Hörschelmann

nach oben drucken RSS-Feed