04. April 2017 | News, Views & Markets

pely-tex übernimmt Vliesstoffsparte von K.L. Nonwoven

Die pely-tex GmbH & Co. KG und die K.L. Kaschier- und Laminier GmbH haben sich auf die Übernahme der Vliesstoffsparte geeinigt und werden damit eine enge Zusammenarbeit begründen. Inhalt der Vereinbarung ist die Verlagerung der multifunktionalen Vliesstoffanlage für chemische und thermische Vliesverfestigung aus Welzheim (Baden-Württemberg) nach Wahlstedt (Schleswig-Holstein). pely-tex wird auch die vorhandenen Kundenkontakte für reine Vliesprodukte übernehmen und zukünftig direkt beliefern. K.L. Kaschier- und Laminier GmbH wird im Gegenzug bevorzugter Partner für den Bezug von laminierten und kaschierten Vliesprodukten.

pely-tex Geschäftsführer Dr. Nikolas P. Bastian sieht durch die neue Zusammenarbeit aussichtsreiche Potenziale für beide Unternehmen: „pely-tex macht durch die Übernahme der hochmodernen Vliesanlage einen technologischen Schritt nach vorne und weitet die Kapazität im Bereich thermisch und chemisch verfestigter Vliese aus. Zudem gewinnen wir durch die Zusammenarbeit mit K.L. einen etablierten und anerkannten Partner in der Vliesstoffbranche und so die Möglichkeit, neue Kundenpotenziale zu erschließen.“

Der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Rembert Schulze Wehninck kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit pely-tex. Mit pely-tex als anerkanntem Profi in der Vliesstoffherstellung können einerseits unsere äußerst wichtigen und beständigen Kundenbeziehungen weitergeführt und ausgebaut werden und wir können uns anderseits auf unsere Kernkompetenz des Beschichtens, Verklebens und Funktionalisierens insbesondere von Vliesstoffen konzentrieren.“

Als Spezialist auf dem Gebiet von thermisch-, heißluft-, wasserstrahl- und bindemittelverfestigten Vliesstoffen kann pely-tex dank innovativer Technologien und umfassendem Know-how individuelle Kundenansprüche erfüllen und hat sich seit nun 50 Jahren in der Entwicklung von Vliesstoffen für den Einsatz oder die Weiterverarbeitung in allen Bereichen von Hygiene, Filtration und Medizin etabliert. Die pely-tex GmbH & Co KG gehört zur pelzGROUP einem mittelständischen Familienunternehmen mit Sitz in Wahlstedt, Schleswig-Holstein, und beschäftigt rund 80 Mitarbeiter.


Redigiert von Angelika Hörschelmann

nach oben drucken RSS-Feed