News: Medtech

24. November 2017 | Applikationen | Medtech

Leucht-Pyjama behandelt Neugeborene

Leucht-Pyjama revolutioniert die Blaulicht-Behandlung Babys, die nach der Geburt an einer Gelbsucht leiden, werden mit kurzwelligem Licht behandelt. Empa-Forscher haben nun einen leuchtenden Pyjama entwickelt, der die Therapie im Brutkasten ersetzt. So kann das Neugeborene unbeschwert und warm in Mamas Armen gesund werden. mehr

24. November 2017 | Applikationen | Medtech

BASF: Moskitonetz mit neuem Wirkstoff

Moskitonetz auf Chlorfenapyr-Basis BASF hat von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Empfehlung für Interceptor G2, ein langwirkendes, insektizid-behandeltes Moskitonetz auf Chlorfenapyr-Basis, erhalten. Chlorfenapyr ist eine vollkommen neue Klasse von Insektiziden zur Bekämpfung von Moskitos im Bereich Öffentliche Gesundheit. mehr

11. September 2017 | Applikationen | Medtech

Der Wahrnehmung von Textilreizen auf der Spur

Künstliche Haut Für die Erforschung der Wechselwirkungen zwischen Textil und Mensch verwendeten die Hohenstein Forscher eine eigens entwickelte künstliche Haut namens „HUMskin“, die zahlreiche physiologische Eigenschaften und das Oberflächenprofil der äußersten Hautschicht aufweist. mehr

11. September 2017 | Applikationen | Medtech

Vierzig dünne Sensoren übernehmen die Funktion der Nerven

Prophylaxe bei Diabetes Anlässlich des Diabetes-Kongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft wurde in Hamburg der SilverStar Förderpreis für besondere Projekte verliehen, die zu einer Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen mit Diabetes beitragen. Dieses Jahr geht der Preis an das Center Smart Materials CeSMa des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC in Würzburg für einen innovativen Druckmessstrumpf, der Diabetiker im Alltag unterstützen soll.

mehr

nach oben drucken RSS-Feed