Archiv

Zurücksetzen

Produktives Meltblow und fein dazu

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2019 01.03.2019

Die stetig fortwährende Notwendigkeit zu einer "saubereren" Welt, erfordert eine fortschreitende Entwicklung der Produkte, respektive der eingesetzten Technologien. Dies bedeutet für den Bereich der Filtration eine große Chance, aber auch eine stetige Weiterentwicklung hin zu besseren ...

Artikel als PDF öffnen

ViP

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2019 01.03.2019

Susanne Jary, die kürzlich zur Leiterin des Global Business Managements Wipes bei Lenzing ernannt wurde, sagte: "Mit Lenzing Fasern, die aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz stammen und biologisch abbaubar sind, möchte ich zu mehr umweltverträglichen Convenience-Produkten beitragen. Wir können die ...

Artikel als PDF öffnen

Baumwolle - ein ideales Material für grüne Wischtücher

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2019 01.03.2019

Von den mehr als 13 Millionen Tonnen von Vliesstoffen, die 2017 weltweit produziert wurden, besteht der überwiegende Teil aus Polymeren wie Polypropylen und Polyester. Sie sind die bevorzugten Materialien für Spunbond- und Meltblown-Anlagen, die mittlerweile mehr als 50 Prozent der Weltproduktion ...

Artikel als PDF öffnen

Pioniere im Bereich Nanopartikel - 35 Jahre Palas GmbH

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Und doch hatte er die Vision, mit "Messen und Erzeugen von Partikeln" ein profitables Geschäft zu entwickeln. 35 Jahre später weist Palas nicht nur 74 Patentanmeldungen auf, sondern ist auch weltweiter Marktführer im Bereich optische Aerosolspektrometer und Filterprüfsysteme. Heute würde man es als ...

Artikel als PDF öffnen

Funktionale Beschichtungstechnologie zur Herstellung von PrePregs

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Es ist unrealistisch, ähnliche Materiallisten für Verbundwerkstoffe zu erwarten, da die Unterschiede zwischen den vielen verschiedenen Harztypen und Faserqualitäten sehr vielfältig sind. Zumindest aber wird es möglich sein, standardisierte Prozesse zur Herstellung von PrePregs für Verbundwerkstoffe ...

Artikel als PDF öffnen

Kosteneffiziente und vielseitige Einblastechnik

Allgemeiner Vliesstoff-Report 12/2018 07.12.2018

Die Fiber Injection Moulding (FIM)Technologie ist in über 30 Ländern patentiert. Es können unterschiedliche Faserarten wie beispielsweise Baumwolle, Hanf, Glas, Carbon, Polyester oder Recyclingfasern verwendet werden. Faserlängen von 30-50 mm sind möglich, aber auch 5-6 mm lange Fasern konnten schon ...

Artikel als PDF öffnen

Vliesstoffanlagen aus Eberbach in die weite Welt

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

Bereits in der 3. Generation leitet nun Diplom- Ingenieur Johann Philipp Dilo das Unternehmen und das überdurchschnittliche Wachstum des Vliesanlagenbauers scheint sich stetig fortzuschreiben. Im Gespräch mit dem avr berichtet der Geschäftsführer Johann Philipp Dilo vom Ausbau seiner ...

Artikel als PDF öffnen

Textilfabrik der Zukunft

Allgemeiner Vliesstoff-Report 10/2018 19.10.2018

Durch digitale Technologien wird sich die Effizienz der Produktion verbessern und die Produkte in kleinen Stückzahlen (Losgröße 1) ermöglicht. Die Themen Digitalisierung, Industrie 4.0 und Herstellung kundenindividueller Produkte sind Gegenstand der Entwicklungen im Rahmen des BMBF Zwanzig20 ...

Artikel als PDF öffnen

Glasgewebe für die chinesische Leiterplattenproduktion in China

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Der riesige Bedarf an elektronischen Komponenten beschert der Leiterplattenindustrie und ihrer Lieferkette gute Geschäfte. Hier wird kräftig investiert, insbesondere in China. Der Großteil aller weltweit verarbeiteten Copper Clad Laminates (CCL), kupferkaschierte Vorprodukte der ...

Artikel als PDF öffnen

Thermische Gewebetrennung spart Zeit

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Eines der weltweit am häufigsten eingesetzten Systeme zur Gewebetrennung ist der Weftmaster TC-1S von Loepfe. Der Heißdrahtschneider, der an einen passenden Controller angeschlossen wird, schmilzt das Gewebe und erzeugt so einen sehr präzisen Schnitt bzw. eine perfekte Webkante.

Das Verfahren ...

Artikel als PDF öffnen

VIPs IN NONWOVENS

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Seit ihrer Gründung im Sommer 2017 fokussiert sich Oerlikon Nonwoven als kleine, flexible Einheit des Oerlikon Segments Manmade Fibers ausschließlich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Nonwoven Technologien aus dem Bereich Spinnvlies, Meltblown und Airlaid. Das Geschäftsfeld soll in den ...

Artikel als PDF öffnen

Individuelle Formzuschnitte effizient produzieren

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Abhängig vom Zwischen- oder Endprodukt können unterschiedlichste Formgebungen und Formate gefordert sein. Bei solch hohen Produktanforderungen wachsen auch die Ansprüche an die Weiterverarbeitung, bei hohen Stückzahlen ist die Produktionsgeschwindigkeit ein weiterer entscheidender Faktor. Auch das ...

Artikel als PDF öffnen

Unsichtbar aber unverzichtbar: Starke Vliesstoffe als Geokunststoffe im Untergrund

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Der überdurchschnittlich hohe Wachstumstrend hält an; insbesondere für Infrastrukturförderprogramme in China und Schwellenländern werden große Mengen an Geotextilien benötigt. Zudem entwickeln viele Hersteller permanent neue Anwendungen, in denen Vliesstoffe klassische Materialien ersetzen können. ...

Artikel als PDF öffnen

Auf die richtige Mischung kommt es an

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Was vor einigen Jahren als Kundenanfrage begann, hat sich bis heute zu einem ausgereiften und patentierten Mischverfahren entwickelt, das insbesondere in der Textilindustrie zum Einsatz kommt und sich bewährt hat: das dynamische Oszillationsverfahren der beba Technology GmbH & Co. KG. Bei dem ...

Artikel als PDF öffnen

Auf der Überholspur

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Die Stadt mit etwas weniger als 40.000 Einwohnern ist der Hauptsitz vieler internationaler Unternehmen und liegt direkt an der Interstate 85, inmitten einer stark besiedelten und industrialisierten Region. Dass die Wirtschaft hier brummt, merkt man nicht nur an den zahllosen Lkws und Privatautos, ...

Artikel als PDF öffnen

Automatische Prozess- und Qualitätskontrolle für Vliesstoffe

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Vliesstoffe erschließen neue Anwendungsbereiche, ersetzen bestehende Produkte und sie begleiten uns, meist ganz unauffällig, in allen Bereichen des Lebens, bei der Arbeit und in der Freizeit. Die Branche kommt jedoch unter zunehmenden Wettbewerbsdruck, was zu anspruchsvolleren Produktspezifi ...

Artikel als PDF öffnen

VIPs IN NONWOVENS

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Seán Kerrigan, Kommunikations- und Pressechef der Edana, berichtet über seine Eindrücke in den ersten 12 Monaten in der Vliesstoffi ndustrie und beim Verband. "Das vergangene Jahr war sowohl für Edana als auch für mich berufl ich sehr ereignisreich. Wir haben im letzten Frühjahr unsere größte und ...

Artikel als PDF öffnen

Viele Materialien, ein Cutter

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Pfarrwerfen ist eine beschauliche 2.200- Seelen-Gemeinde im österreichischen Salzburger Land. Hier produziert das Familienunternehmen Meissl seit über 40 Jahren Sonnenschutzlösungen für den Weltmarkt. Seine Schirme kommen auf der ganzen Welt zum Einsatz und können auch mal eine Spannfl äche von 200 ...

Artikel als PDF öffnen

Schneid- und Wickelanlagen "Made in Germany"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Die Winder Works Maschinenbau GmbH wurde 2015 im nordrheinwestfälischen Senden gegründet und Wickeln ist ihre Leidenschaft. Da die Fertigungskapazitäten in Senden aber auf die Dauer zu klein wurden und die große Standortdistanz zwischen dem Maschinenbau in Senden und der Verwaltung und Entwicklung ...

Artikel als PDF öffnen

Schützende Wabenkerne

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2018 02.03.2018

ThermHex aus Halle (Saale) produziert seine PP Wabenkerne mit einer neuen Vakuumformwalze, die eine Zellweite von 5 mm bei einer Zellhöhe von 11 mm bis 12,7 mm ermöglicht. Dadurch steigt die Ressourcen- sowie Kosteneffi zienz und es wird eine höhere Produktionskapazität erreicht. Zudem eröffnen die ...

Artikel als PDF öffnen