Archiv

Zurücksetzen

Als Verpackungsmaterial bleibt Vlies allerdings ein Exot

Allgemeiner Vliesstoff-Report 08/2018 31.08.2018

Laut einer Umfrage des internationalen Branchenverbandes Edana ist die Vliesstoffproduktion in Europa letztes Jahr mengenmäßig um 4,3 Prozent auf 2.544.450 Tonnen bei einem geschätzten Gesamtumsatz von rund 7.869 Mio. Euro (+ 5,6 Prozent) gestiegen. Die Gesamtproduktion in der Europäischen Union ...

Artikel als PDF öffnen

Schutzbekleidung - sicher und komfortabel

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2011 10.05.2011

Die aktuelle Entwicklung auf dem Markt der Schutzbekleidung ist gekennzeichnet durch

- den Ausbau bestehender und den Aufbau neuer Märkte, wie der der aktiven Warnbekleidung für Fußgänger und Zweiradfahrer

- die Integration der Mikrosystemtechnik mit neuen Möglichkeiten der präventiven Überwachung ...

Artikel als PDF öffnen

Hygiene- und Medizinprodukte verbessern die Lebensqualität

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2011 23.03.2011

Die Welt verändert sich rasend schnell. Schon bald wird die Weltbevölkerung sieben Milliarden Menschen erreichen. Hygieneprodukte, die inzwischen ein Verkaufsvolumen von weit über 70 Milliarden US-Dollar aufweisen, öffnen neue Märkte in den Schwellenregionen der Welt. Mittlerweile hat Asien sowohl ...

Artikel als PDF öffnen

Hygieneprodukte erobern neue Märkte

Allgemeiner Vliesstoff-Report 03/2011 23.03.2011

Eine aktuelle Studie von Euromonitor International zeigt, dass der mehr als 70 Milliarden US-Dollar umfassende weltweite Markt für Hygieneprodukte im Verbrauchersegment vor allem von Babywindeln, Hygieneprodukten für Frauen, Inkontinenzprodukten und Feuchttüchern für Intim- und Babypflege bestimmt ...

Artikel als PDF öffnen

Marktübersicht "Filtervliesstoffe"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2011 07.02.2011

Der allgemeine Markt für Filter (Tabelle 1) ist gekennzeichnet durch rasant wachsende Anwendungsbereiche für Filtermaterialien in der Frisch- und Abwasseraufbereitung, in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der pharmazeutischen und Lebensmittelindustrie sowie in Lösungen für ...

Artikel als PDF öffnen

FILTECH mit neuem Ausstellerrekord

Allgemeiner Vliesstoff-Report 02/2011 07.02.2011

Mit der FILTECH 2011, die vom 22.-24. März 2011 stattfindet, wird Wiesbaden wieder zum Treffpunkt der weltweiten Filtrationsund Separationsindustrie und Anwendern aller Branchen. Über 220 Aussteller werden Entscheidungsträgern aus den Bereichen Ein- und Verkauf, Design, Entwicklung und Forschung ...

Artikel als PDF öffnen

Fasern für die Vliesstoffherstellung

Allgemeiner Vliesstoff-Report 09/2010 07.09.2010

Aktuell werden massebezogen ca. 60 % aller Vliesstoffe auf Basis von Fasern hergestellt. In der Anfangsphase der Vliesstoffherstellung lag der Anteil der Faser-Vliesstoffe z.B. 1973 weltweit bei 92 %.

Die Herstellung der Faser-Vliesstoffe ist gegenüber der Produktion von Filament- oder ...

Artikel als PDF öffnen

Klebetechnologie unterstützt das Design von Instrumententafeln

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Instrumententafeln sind ein Design-Aushängeschild jedes OEM, sollen aber gleichzeitig immer mehr Funktionselemente aufnehmen. Für den Zulieferer bedeutet dies, dass er Anforderungsprofilen mit scheinbar gegensätzlichen Anforderungen gerecht werden muss. So soll zum Beispiel die Instrumententafel ...

Artikel als PDF öffnen

Neueste Entwicklungen und Trends der automobilen Innenausstattungsindustrie für OEM's und Zulieferer der Fertigungsstufe 1/2/3

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Die INTERauto 2010, Europas Leitveranstaltung für OEM´s und Zulieferer, verbindet vom 30.11. bis 02.12.2010 erstmals Messe und hochwertige Konferenz. Die Veranstalter G+J Events und CTI (Car Training Institute) garantieren höchstes Niveau. Die wichtigsten Fachleute im Bereich automobiles Interieur ...

Artikel als PDF öffnen

Textile versatility in the automobile

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Lightweight, durable and temperature-stable materials taking account of the concept of sustainability with their single-polymer structure, low emissions and recyclability. Media that are suitable for versatile fields of application due to their excellent processability. These are some of the demands ...

Artikel als PDF öffnen

Evolon - ein leichtgewichtiger und hoch effektiver Absorber-Vliesstoff für die Automobilindustrie

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Während in der Vergangenheit die Fahrgastzellen eher mittels Schwerschichten nach dem klassischen Feder-Masse-Prinzip gedämmt wurden, sind heute die deutlich leichteren schalldämpfenden Systeme gefragt. Absorbierende Vliesstoffe werden deshalb mehr und mehr eingesetzt. Für die Schallabsorption eines ...

Artikel als PDF öffnen

Mobile with textiles

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Mobile textiles are used as functional textile composites, interior and chassis armatures and security extensions. Today, every car contains more than 20 kg of textiles. In the form of airbags and seatbelts, they serve as passenger protection. Tyres, filtration systems, hoses, v- and cog belts ...

Artikel als PDF öffnen

Development trends for synthetic air filter media

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

As a matter of course the capabilities of filter media have to improve continuously to ensure optimum filtration results. Rising requirements - especially for fully synthetic such as cabin air or industrial air filter media - include amongst others often a special consideration of the following ...

Artikel als PDF öffnen

Auszeichnung von TWE-Caliweb auf der Techtextil Russia - Technology Showcase

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Der dreidimensionale und äußerst druckelastische Vliesstoff Caliweb der TWE Vliesstoffwerke GmbH & Co. KG in Emsdetten/ Deutschland wurde mit der Auszeichnung "Best Techtextil Russia 2010 Product" geehrt. Aufgrund seines speziellen Aufbaus mit zwei äußeren durch Fasermaschen gebundenen Außenseiten ...

Artikel als PDF öffnen

Mit leichtester Naturfaser gelingt Weltsensation

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Durchschlagender Erfolg für die innovativen Textil-Trendsetter von Strähle + Hess aus Althengstett: Gemeinsam mit Studenten haben die Anbieter von Spezialtextilien den spritsparendsten Fahrzeug-Innenraum der Welt entwickelt und den Designpreis in der UrbanConcept-Class des Shell Eco-Marathon ...

Artikel als PDF öffnen

Aktuelle Entwicklungsziele der Automobilindustrie

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Entgegen den optimistischen Prognosen der Entwicklung der Fahrzeugindustrie z. B. aus dem Jahr 2006 ( Tabelle 1) brachte das Jahr 2009 weltweit enorme Produktionsrückgänge, territorial und produktbezogen mit Werten bis 25 %.

Zwischenzeitlich kommen von diesem Industriezweig optimistische Hinweise ...

Artikel als PDF öffnen

Einfachstes Handling - beste Klebergebnisse

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Klebstoff als Film, das bedeutet einfachstes Handling bei schwierigen Formteilen und empfindlichen Substraten mit besten Klebergebnissen. Die Detmolder Jowat AG stellt auf der mtex (Messestand C04) u. a. Jowapur EP 14 154.00, einen latent-reaktiven 1K-Polyurethan-Dispersionsklebstoff als Film vor.
...

Artikel als PDF öffnen

Multifunktionstextilien fürs Interieur

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Spätestens seit der Konzeptstudie GINA von BMW sind Autotextilien wieder im Gespräch. Im Brennpunkt der automobilen Entwicklungen stehen neue Leichtbaukonzepte für möglichst sparsam zu verwendende Ressourcen. Das TITV Greiz zeigt auf der mtex in Chemnitz neue spannende Möglichkeiten der ...

Artikel als PDF öffnen

Evolon - a highly effective and lightweight material for automotive sound absorption

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Whereas in the past the passenger compartment rather was insulated with heavy layers, now the much lighter sound-absorbing systems are in demand. Absorbent nonwovens are therefore used more and more. For the sound absorption of a nonwoven fabric are thickness, air flow resistance and porosity of ...

Artikel als PDF öffnen

Textile Vielfalt im Automobil

Allgemeiner Vliesstoff-Report 05/2010 26.05.2010

Leichtgewichtige, medien- und temperaturbeständige Materialien, die mit Sortenreinheit, niedrigen Emissionswerten und Recyclebarkeit dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung tragen. Medien, die mit guter Verarbeitbarkeit für vielseitige Anwendungsbereiche geeignet sind. Diese Forderungen stellt die ...

Artikel als PDF öffnen