Archiv

Zurücksetzen

Oerlikon verkauft "Barmag Spinnzwirn" an Starlinger

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Oerlikon konzentriert sich in Zukunft verstärkt auf sein Filament-, Stapelfaser- und Nonwovens-Kerngeschäft. Daher trennt sich der Konzern von seinen Technologielösungen für Bändchen- und Monofi lament- Anlagen und verkauft die deutsche Geschäftseinheit aus Chemnitz - auch bekannt unter dem...

Artikel als PDF öffnen

Brückner: neue Beschichtungsanlage für Flameproofings Ltd.

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Die Brückner Textile Technologies GmbH & Co. KG hat eine hochmoderne Beschichtungsanlage für fl ammhemmende Beschichtungen von Möbel- und Heimtextilien bei der Flameproofi ngs Ltd. in Bolton/UK in Betrieb genommen. Eine grundlegende Anforderung war die Temperaturgleichmäßigkeit über den gesamten...

Artikel als PDF öffnen

Biobasiertes Nahtmaterial für Chirurgen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

So etwas gibt es zwar schon, aber nicht aus einem hochreinen Ausgangsstoff, den Mikroorganismen produzieren. "Wir wollen ein Produkt entwickeln, das nicht auf petrochemischen Rohstoffen basiert und dank seiner besonders guten Verträglichkeit im menschlichen Körper keinerlei toxische Nebenprodukte...

Artikel als PDF öffnen

Der Fahrzeugsitz - Beispiel für Erzeugnispatente

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Eine Erfindung wird dann patentiert, wenn das gesetzlich vorgeschriebene Prüfungsverfahren erfolgreich durchlaufen wurde. Dabei wird geprüft, ob die Innovation für einen Fachmann neu ist, auf einer erfi nderischen Tätigkeit beruht, die Erfi ndung ausführbar offenbart und gewerblich anwendbar ist....

Artikel als PDF öffnen

Trevira: Investitionen am Standort Guben

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Die Trevira GmbH hat von ihrem Eigentümer Indorama Ventures für den Standort Guben verschiedene Großprojekte mit einer Investitionssumme von ca. 7,5 Mill. Euro genehmigt bekommen. Dabei handelt es sich um neue Anlagen, die alle Prozesse (Polykondensation, Spinnerei und textile Weiterverarbeitung) am...

Artikel als PDF öffnen

Trends bei Nähwirkvliesstoffen

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Die Besucher der Trendmessen für Vliesstoffe und Technische Textilien - Index und Techtextil - wurden auch vom Anwendungspotenzial der Nähwirkvliesstoffe in fast allen Bereichen der Technischen Textilien wie Mobil-, Agrar-, Industrie-, Filter- und Geotextilien überzeugt. Die Verarbeitung von Faser-...

Artikel als PDF öffnen

Viele Materialien, ein Cutter

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Pfarrwerfen ist eine beschauliche 2.200- Seelen-Gemeinde im österreichischen Salzburger Land. Hier produziert das Familienunternehmen Meissl seit über 40 Jahren Sonnenschutzlösungen für den Weltmarkt. Seine Schirme kommen auf der ganzen Welt zum Einsatz und können auch mal eine Spannfl äche von 200...

Artikel als PDF öffnen

Chitosan als Ersatz für umweltschädliche Fluorcarbone

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Das Biopolymer soll als Schlichtemittel bei der Verarbeitung von Garnen oder zur Funktionalisierung von Textilien genutzt werden. Chitin ist ein Hauptbestandteil von Insektenhäuten und -panzern und fällt in großen Mengen bei der Herstellung von Tierfutter an, seitdem die Futtermittelindustrie verst...

Artikel als PDF öffnen

Automatische Prozess- und Qualitätskontrolle für Vliesstoffe

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Vliesstoffe erschließen neue Anwendungsbereiche, ersetzen bestehende Produkte und sie begleiten uns, meist ganz unauffällig, in allen Bereichen des Lebens, bei der Arbeit und in der Freizeit. Die Branche kommt jedoch unter zunehmenden Wettbewerbsdruck, was zu anspruchsvolleren Produktspezifi...

Artikel als PDF öffnen

Liebe Leserinnen und Leser,

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

herzlich willkommen zu "meiner" ersten avr-Ausgabe und Ihrer Juli-Ausgabe. Den Aufwärtstrend kontinuierlich fortschreibend, stieg die Vliesstoffproduktion in Europa im Jahr 2017 mengenmäßig um 4,3 % auf ca. 2,5 Mio. Tonnen bei einem geschätzten Gesamtumsatz von rund 7,8 Mio. Euro. Kein Wunder also,...

Artikel als PDF öffnen

"Wir können nun wirklich interdisziplinäre Probleme lösen!"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Erst kurz vor dem Besuch hatte das Institut eine nagelneue Pilotanlage für Spunmelt und Wasserstrahlverfestigung eingerichtet. Diese Investition wurde im Rahmen einer öffentlich- privaten Partnerschaft mit der North Carolina State University und in Zusammenarbeit mit Reicofi l, Andritz, Hills, A...

Artikel als PDF öffnen

Norafin: Einweihung der neuen Wasserstrahlanlage in Mills River

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Am 7. Juni 2017 erfolgte der Spatenstich für das neue Norafin-Werk in Mills River, North Carolina. Auf den Tag genau, exakt ein Jahr später, am 7. Juni 2018, wurde die Einweihung der neuen Wasserstrahlanlage in Anwesenheit von geladenen Gästen, darunter Vertretern aus Wirtschaft und Politik, Kunden...

Artikel als PDF öffnen

Europäische Vliesstoffproduktion + 4,3 %

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Laut der jährlichen Nonwovens- Industrieumfrage von Edana stieg die Vliesstoffproduktion in Europa im Jahr 2017 mengenmäßig um 4,3 % auf 2.544.450 Tonnen bei einem geschätzten Gesamtumsatz von rund 7.869 Mio. Euro (+ 5,6 %). Die Gesamtproduktion in der Europäischen Union liegt jetzt bei fast zwei...

Artikel als PDF öffnen

DiloGroup: Neueste Krempeltechnologie bei Kisbu

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

DiloGroup hat eine neuentwickelte Hochleistungskrempelanlage in 3.800 mm Arbeitsbreite einschließlich MultiFeed Krempelspeiser und Dosierungseinheit DON bei Kisbu A.S. in Muratli/ Tekirdag, Türkei, in Betrieb genommen. In der Faservorbereitung wurden Baltromix Faseröffnungskomponenten, Krempelwolf...

Artikel als PDF öffnen

Das Thema Nachhaltigkeit erreicht die Spitze der Agenda

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Im Rahmen des INS sprach der avr mit verschiedenen Teilnehmern über die Themen, die die Branche aus ihrer Sicht derzeit besonders beschäftigen. Ich habe im Laufe vieler Jahre, die ich bereits in dieser Branche tätig bin, viele Veranstaltungen besucht und kann sagen: Auf dieser Konferenz zeigt sich,...

Artikel als PDF öffnen

VIPs IN NONWOVENS

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Seán Kerrigan, Kommunikations- und Pressechef der Edana, berichtet über seine Eindrücke in den ersten 12 Monaten in der Vliesstoffi ndustrie und beim Verband. "Das vergangene Jahr war sowohl für Edana als auch für mich berufl ich sehr ereignisreich. Wir haben im letzten Frühjahr unsere größte und...

Artikel als PDF öffnen

Das Runde gehört ins Eckige

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 fi ndet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 statt. Schon immer hat Sport eine große Begeisterung und Leidenschaft bei Menschen ausgelöst. So auch bei der Manfred Huck GmbH aus Aßlar-Berghausen bei der Entwicklung von Sport- und Tornetzen. Manfred Huck...

Artikel als PDF öffnen

Vielseitige Nadeltechnologie: Verfestigen, Verbinden, Strukturieren

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Hinzu kommt eine große Anwendungsvielfalt, wie: a die Verarbeitung vieler Faserstoffarten im Vlies; von Reißfasern, Mineralfasern bis zu Mikrofasern, Aramidfasern, Kohlenstofffasern, Metallfasern, auch in den Aufmachungsformen als Filamentvlies (Spinnvlies), splittfähige Folie; a verarbeitbare Fl...

Artikel als PDF öffnen

"Wir leisten hier Pionierarbeit!"

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Das Unternehmen ist mit diesem Standort im sogenannten "Research Triangle" ganz nah am Puls der Vliesstoffentwicklung. Dieses Forschungsdreieck, das sich seit den 1950er Jahren entwickelt hat, wird von den Städten Raleigh und Durham sowie den Orten Cary und Chapel Hill mit den Hochschulen North...

Artikel als PDF öffnen

Auf der Überholspur

Allgemeiner Vliesstoff-Report 06/2018 29.06.2018

Die Stadt mit etwas weniger als 40.000 Einwohnern ist der Hauptsitz vieler internationaler Unternehmen und liegt direkt an der Interstate 85, inmitten einer stark besiedelten und industrialisierten Region. Dass die Wirtschaft hier brummt, merkt man nicht nur an den zahllosen Lkws und Privatautos,...

Artikel als PDF öffnen