News: Geotech

06. März 2019 | News, Views & Markets

Premiere für erstes Neolaminat

Der westfälische Geokunststoffproduzent Huesker aus Gescher zeigt auf der JEC World 2019 diesen März erstmals sein marktreifes Neolaminat W8SVR. Durch verbesserte mehr

06. Dezember 2018 | Applikationen | Geotech

MoosTex: Aktive Bewässerung regelt den Feinstaub

Modulare Mooswand: MoosTex-Testaufbau auf dem DITF-Gelände in Denkendorf Modulare Mooswände sollen in mit Feinstaub belasteten Metropolen einen nachhaltigen Beitrag zur Luftreinigung liefern. mehr

15. August 2018 | Applikationen | Geotech

Auflager aus Geokunststoff trägt mehr als 800 Tonnen

Appli: Huesker Mit Fortrac Heavy Load brachte der Hersteller von Geokunststoffen und Technischen Textilien ein Geokunststoffsystem auf den Markt, das Schwerlastauflager aus Stahl und Beton der Vergangenheit angehören lässt. mehr

26. Juli 2018 | Applikationen | Geotech

Geoverbundstoffe als Grundwasserschutz in Wartungsbereichen von Bahnbetrieben

Tektoseal Active AS schützt den Kies, den Boden und das Grundwasser vor  Ölkontamination Öle und Fette, die im Schienenverkehr als Betriebsstoffe eingesetzt werden, können eine Gefahr für das Grundwasser darstellen. mehr

10. April 2018 | Applikationen | Geotech

Thermische Gewebetrennung

Thermische Gewebetrennung Der WeftMaster CUT-iT von Loepfe ist die ideale Schneidvorrichtung für verschiedene Gewebe – von feinen und dünnen bis zu dichten und schweren Synthetik-Geweben. Alle Anwendungen mit einem hohen Qualitätsanspruch profitieren laut Hersteller von der innovativen Lösung zum thermischen Schneiden. Typische Anwendungen umfassen Teppichgrundgewebe, Gewebe für Airbags, Geotextilien und Etiketten für Bekleidung.
mehr

06. September 2017 | Applikationen | Geotech

„3dTEX" - Textile Leichtbauelemente

 Textile Leichtbauelemente ?3dTEX? Gemeinsam mit dem Frankfurter Forschungsinstitut der Frankfurt University of Applied Sciences (FFin) entwickelten die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) auf der Basis von Abstandgeweben Konstruktionskonzepte für mehrlagige textile Gebäudehüllen aus Leichtwandelementen. mehr

nach oben drucken RSS-Feed