News: Research & Development

06. Dezember 2018 | Research & Development

STFI-Forscher erhält Nachwuchsforscherpreis

Sachsen erfolgreich beim Nachwuchsforscherpreis von DKB und VIU. mehr

27. November 2018 | Research & Development

Neue Impulse für die Perspektiven der TechTex-Branche

Konsortium bündelt Kompetenzen für Perspektiven der Technischen Textilien Vor dem Hintergrund der Digitalisierung, des demografischen Wandels und der Globalisierung soll die deutsche Textilbranche mit innovativen Produkten und Technologien, modernen Organisationsformen und neuen Geschäftsmodellen fit für die Zukunft gemacht werden. mehr

26. November 2018 | Research & Development

NRW Nano-Konferenz in Dortmund

Zwei Tage im Zeichen der Nanotechnologie Die 8. NRW Nano-Konferenz präsentierte Innovationen in Materialien für die Digitalisierung und viele weitere Anwendungen. mehr

22. November 2018 | Research & Development

DITF und centrotherm: Technologiekonzept für die Herstellung von Carbonfasern

centrotherm DITF und centrotherm international AG realisieren innovatives Technologiekonzept für die Herstellung von Carbonfasern. mehr

19. November 2018 | Research & Development

Hohe Farbechtheit beim Druck mit Pigmenttinten

Pigmenttinten Prozesstechnisch abgestimmte Chemikalien bestimmen die Qualität im digitalen Textildruck. mehr

07. November 2018 | Research & Development

RCCF eröffnet Technikum für Carbonfaserforschung

Stabilisierungs- und Carbonisierungslinie im Carbonfaser-Technikum des RCCF Das Research Center Carbon Fibers (RCCF) der TU Dresden, eröffnete am 02.11.2018 sein neues Carbonfaser-Technikum. Dort sollen die Carbonfasern vom Faserrohstoff bis mehr

30. Oktober 2018 | Events & Dates

Innovative Bewehrung auf der Composites Europe 2018

Barhocker aus Beton mit hybrider Carbon-Bewehrung zur schnellen, kosteneffizienten Positionierung der Textil-bewehrung Eine Innovation für den Baubereich sei der Barhocker aus Beton mit hybrider Carbon-Textilbewehrung aus einem Carbon- oder Glasfasergitter mehr

15. Oktober 2018 | Research & Development

Von Nullen und Einsen – Woher sie kommen, wohin sie gehen

Textilfabrik der Zukunft Textil vernetzt-Schaufenster am STFI zeigt, wofür man Big Data in der Textilindustrie benötigt mehr

08. Oktober 2018 | Research & Development

Zehn Unternehmen mit einem Ziel: 100 % aller Textilabfälle recyceln

IRG "Polymer Recycling" erarbeitet Konzepte zur Kreislaufwirtschaft Vom Anlagenbauer über Material-, Faser- und Textilhersteller bis hin zu Produzenten von Endprodukten und Aufbereitern mehr

03. Oktober 2018 | Research & Development

Textilbeton aus nachwachsenden Rohstoffen

Bauen mit Textilbeton Textilbeton ist der Baustoff der Zukunft. Er hat eine hohe Lebensdauer, ermöglicht vielseitige Geometrien und leichte Konstruktionen. Anstatt mit Stahl ist er mit Carbon- oder Glasfasergewebe verstärkt. Ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI, ersetzt diese Gewebe jetzt durch umweltfreundliche Naturfasern. Damit kann die CO₂-Bilanz des Betons bei gleicher Performance verbessert und die Herstellungskosten können reduziert werden. Vom 14. bis 19. Januar 2019 präsentieren die Forscherinnen und Forscher den Prototyp einer naturfaserverstärkten Betonbrücke auf der Messe BAU 2019 in München. mehr

01. Oktober 2018 | Research & Development

Eröffnung Technologie-Plattform zur Entwicklung thermoplastischer Composites

1000 t Presse mit Werkstückzufuhrsystem für thermoplastische Prozessroute  In Anwesenheit des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft, Energie und Technologie, Franz-Josef Pschierer wurde am 28. September 2018 das Konzept und die Arbeitsziele des neuen Forschungskonsortiums IRG CosiMo (Industry Research Group: Composites for sustainable Mobility) vorgestellt und eine neue Anlage eingeweiht. mehr

26. September 2018 | Research & Development

VDMA Textilmaschinen prämiert Ingenieurnachwuchs

Preisverleihung Walter Reiners-Stiftung VDMA Textilmaschinen prämiert Ingenieurnachwuchs mit insgesamt 17.500 EURO. mehr

24. September 2018 | Research & Development

Nachhaltige Industrieforschung für den Mittelstand

Gabriele Reich-Gutjahr(Mitte), die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP/DVP-Landtagsfraktion Baden-Württemberg lässt sich Abstandsgewebe für verschiedene Anwendungen zeigen. Li: Götz T. Gresser, Vorstandssprecher der DITF, re: Meike Tilebein, Leiterin des Bereichs Management Research. ZUSE-TAG REGIONAL im Textilforschungszentrum Denkendorf. mehr

12. September 2018 | Research & Development

Impulse für mittelständische Textiler

Digitale Strategie für ein fiktives mittelständisches Unternehmen Glaskugel war gestern – Textiler simulieren Prozesse für Materialfluss mehr

03. September 2018 | Research & Development

futureTEX forscht: Hanf im Flugzeugbau und Ufos aus Textilbeton

Hanf im Flugzeugbau
Das Projektkonsortium von Herstellern, Zulieferern, Dienstleistern und Maschinenbauern hat bei der Umsetzung der vierten industriellen Revolution im Textilmaschinenbau und in der Textilindustrie international die Nase vorn. Bis 2030 soll mit futureTEX das modernste textilindustrielle Wertschöpfungsnetzwerk Europas entstehen.
mehr

27. August 2018 | Research & Development

„Textilfabrik der Zukunft“

?Textilfabrik der Zukunft? Vernetzte Produktion zum Anfassen mit Labtour-Reihe in der „Textilfabrik der Zukunft“ am Sächsischen Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)
mehr

05. Juli 2018 | Research & Development

Hohenstein: neues Textil-Prüflabor in Bangladesch

Hohenstein-Labor in Bangladesh Textile Kompetenz endet nicht an der Ländergrenze. Kontinuierlich weitet der Prüfdienstleister und Forschungspartner Hohenstein seine Aktivitäten weltweit aus. mehr

21. Juni 2018 | News, Views & Markets

Ahlstrom-Munksjö investiert in die Filtration

Ahlstrom-Munksjö baut sein attraktives Filtrationsgeschäft weiter aus, da die Kundennachfrage weltweit steigt. Im Bereich mehr

21. Juni 2018 | News, Views & Markets

Glatfelter eröffnet Airlaid-Produktionsstandort in Fort Smith, Arkansas

Glatfelter feierte die Eröffnung seines ersten Produktionstandortes von Advanced Airlaid Materials in den Vereinigten Staaten mehr

19. Juni 2018 | Research & Development

Maßgeschneidete Carbonfasern

Maßgeschneidete Carbonfasern Dr.-Ing. Iris Kruppke, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM) der TU Dresden, wurde am 16. Juni 2018 zum Tag der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden mit dem Manfred-Hirschvogel-Preis geehrt. Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert und wird seit 2013 jährlich an allen TU9-Universitäten - den neun führenden technischen Universitäten in Deutschland - für die beste Promotion des zurückliegenden Jahres im Bereich Maschinenbau vergeben. mehr

nach oben drucken RSS-Feed