News: Forschung und Entwicklung

20. August 2019 | Research & Development

Neue W3 Professur für Montagetechnik für textile Produkte

Prof. Dr.-Ing. habil. Yordan Kyosev Zum 1. August 2019 wurde Prof. Dr.-Ing. habil. Yordan Kyosev als Universitätsprofessor (W3) an der TU Dresden ernannt mehr

13. August 2019 | Research & Development

Carbonfasern aus Buchenholz

Carbonfasern aus Buchenholz Buchenholz ist ein vielseitig verwendbarer, nachhaltiger und CO2-neutraler Rohstoff. Es ist zwar reichlich vorhanden, wird aber bisher nicht genutzt. Das Land Baden-Württemberg will dies ändern und zukünftig eine Spitzenposition in der Verwendung von laubholzbasierten Rohstoffen einnehmen.
mehr

02. August 2019 | Research & Development

Neuer wissenschaftlicher Direktor am DWI

Prof. Stefan Hecht - neuer Wissenschaftlicher Direktor des DWI Seit dem 1. August 2019 ist Prof. Stefan Hecht, Ph.D. neuer Wissenschaftlicher Direktor an der Spitze des DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien in Aachen. Der Chemiker übernimmt das mehr

22. Juli 2019 | Research & Development

Wie Textilien smart werden

Wie Textilien smart werden Intelligente Textilien sollen die Lagerung von Patienten optimieren, bei der Medikamentenversorgung unterstützen und die Lieferung verderblicher Lebensmittel überwachen. mehr

05. Juli 2019 | Research & Development

Studenten entwickeln Hyperloop-Kapsel aus carbonfaserverstärktem Kunststoff

Studententeam der Technischen Universität München bei der Präsentation des neuen Hyperloop Pod aus Carbon Mitte Juni Studenten der TU Universität München haben mit Unterstützung der SGL Carbon einen nochmals verbesserten neuartigen Hyperloop-Prototypen entwickelt und Mitte Juni in München vorgestellt. mehr

04. Juli 2019 | Research & Development

ITA-Promovend Martin Scheurer gewinnt Hanns Voith Stiftungspreis

Alle Preisträger mit Gratulanten ITA-Promovend Martin Scheurer wurde am 28. Juni 2019 in Heidenheim der Hanns Voith Stiftungspreis 2019 im Bereich „Neue Werkstoffe“ mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 € verliehen. mehr

03. Juli 2019 | Research & Development

Forschungsprojekt verbindet smarte Textilien mit IT-Sicherheit

Textile Sensormatte plus App sollen Dekubitus verhindern  In immer mehr Kleidungsstücken und anderen textilen Produkten sind smarte Komponenten integriert. mehr

17. Juni 2019 | Research & Development

Hochleistungswerkstoffe aus keramischen Fasern

Hochleistungswerkstoffe aus keramischen Fasern An den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung in Denkendorf werden seit Jahrzehnten keramische Fasern mit speziellen Eigenschaftsprofilen entwickelt. In jüngster Zeit wurden erhebliche Investitionen in Anlagentechnik getätigt, denn Ziel der Forschungsaktivitäten soll es sein, den Herstellungsprozess in die industrielle Fertigung
zu überführen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung oxidkeramischer Fasern basierend auf Mullit und Korund.
mehr

11. Juni 2019 | Nonwovens & Technical Textiles

Recycling von technischen Fasern

Blick auf den Auslauf der Vliesstofflinie. Im Vordergrund die Nadelmaschine, dahinter Kreuzleger und Krempel Die DITF haben eine durch das Land Baden-Württemberg finanzierte Vliesstofflinie der Firma Dilo Machines GmbH in Betrieb genommen. mehr

07. Juni 2019 | ITMA

ITA 4.0 auf der ITMA

3D-Flechtmaschine Das Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA) zeigt auf der ITMA unter anderem das digitale Retrofitting einer 3D-Flechtmaschine mehr

30. April 2019 | Research & Development

Ohne IT-Kenntnisse: einfach und schnell zur digitalen Vernetzung

Einfach und schnell zur digitalen Vernetzung Intelligente vernetzte Geräte besitzen besonders für Textilproduzenten mit diversen Maschinenparks große Chancen und Potenzial. Idealerweise stehen mit deren Unterstützung Maschinenzustands-, Auftrags- und Produktdaten oder auch Ortungsdaten von Betriebsmitteln auf einer zentralen Plattform zur Verfügung. Um die Funktionsweisen der Technologien und Schnittstellen und damit einhergehende Anforderungen zu verstehen, gibt das Schaufenster des Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrums Textil vernetzt am Sächsischen Textilforschungsinstitut e. V. (STFI) Antworten auf diese und weitere Fragen.
mehr

14. März 2019 | News, Views & Markets

Neuer Leiter F&E bei Albaad Deutschland

Wolfram Wieland-Neumann ist neuer Leiter Forschung und Entwicklung Die Innovationskraft sei für die Albaad Deutschland GmbH entscheidender Faktor für den Standort Ochtrup im Münsterland. Dort wird Wolfram Wieland-Neumann neuer Leiter Forschung und Entwicklung. Zuvor mehr

11. März 2019 | Research & Development

Starkes Interesse an e-textilen Produkten und Trends

Anwenderforum SMART TEXTILES in Bad Waldsee Ein federführend von deutschen Experten mitgeprägter Trend steht kurz vor dem Marktdurchbruch: smarte Textilen. mehr

08. März 2019 | Research & Development

Textiles Bauen: Innovationen aus Aachen

Der 2. Workshop des ABE-Innovationsnetzwerkes Textiles Bauen begeisterte die Teilnehmer u. a. mit interessanten Praxisbeispielen. Hier das Tor zum RWTH Campus Melaten Technische Textilien, zum Beispiel aus Kohlenstofffasern, sowie aus ihnen produzierte Halbzeuge werden auch das Bauwesen nachhaltig verändern. Die innovativen Werkstoffe und Bauteile bergen mehr

05. März 2019 | Research & Development

Vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt

Textilgrundlagenkurs an der Textilfachschule Münchberg  54 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Firmen der Textilindustrie haben vom 25. Februar bis 1. März 2019 den Textil-Grundlagenkurs an der Textilfachschule in Münchberg besucht. mehr

05. März 2019 | Research & Development

Promotion zum Thema „Nachhaltige Geschäftsmodelle in der Textilindustrie“

Premiere: Erste Promotion an der Fakultät Textil & Design Dreieinhalb Jahre lang hat Marcus Adam intensiv geforscht und an seiner Dissertation mit dem Titel „Product-Service Systems (PSS) in the fashion industry - An analysis of intra-organizational factors” gearbeitet. mehr

21. Februar 2019 | Events & Dates

STFI-Labtour: Textile Produktion drahtlos vernetzen

„Industrie 4.0“ bedeutet vernetzte Produktion, Big Data und Assistenzsysteme: neue Technologien, die das Potenzial besitzen, die Textilindustrie nachhaltig mehr

11. Februar 2019 | Research & Development

futureTEX-KompetenzFrühstück bei Norafin

Das dritte futureTEX-KompetenzFrühstück wird am 14. März bei der Norafin Industries (Germany) GmbH in Mildenau stattfinden. mehr

14. Januar 2019 | Research & Development

Textechno: Partnerschaft mit AZL

Textechno, Entwickler und Hersteller von Präzisionsprüfgeräten und -systemen für Fasern, Garne und Rovings in Textil- und Verbundanwendungen aus Mönchengladbach, informierte über seine Partnerschaft mit dem AZL, Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau. mehr

10. Januar 2019 | Raw & Auxiliary Materials

TU Wien entwickelt vielversprechende Polymer-Sorte

S-PPV-Polymere in leuchtenden Farben Organische Polymere findet man heute in Solarzellen, Sensoren, LEDs und vielen anderen technischen Anwendungen. mehr

nach oben drucken RSS-Feed