04. Dezember 2018 | Applikationen | Sporttech

Teijin entwickelt naturgetreues PES-Gewebe für Sportbekleidung

Struktur des neuen Deltapeak-Stoffes
Quelle: Teijin
Teijin Frontier Co. Ltd. gab bekannt, dass es seine Deltapeak-Serie von Hochfunktionsgeweben um einen naturgetreuen PES-Stoff – ideal für Sportbekleidung, Mode und Uniformen – erweitert hat. Teijin Frontier wird das Produkt in der Frühjahr/Sommersaison 2020 auf den Markt bringen und strebt für das im März 2022 endende Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von einer Million Meter an.

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Freizeitmode wächst die Nachfrage nach hochfunktionellen Produkten mit einem natürlicheren Look. Der hochfunktionale Deltapeak ist ein dichtes und gleichmäßiges gewelltes Gewebe mit vielen hervorragenden Eigenschaften, das jedoch noch kein natürliches Aussehen bietet, das für das Stadtleben geeignet ist.

Das neue Deltapeak-Gewebe bietet nach Herstellerangaben eine einzigartige Kombination aus formangepasster und natürlicher Textur. Das neue Garn kombiniert zufällig zwei Arten von gewellten Fasern, um eine weiche, hochdichte Struktur zu erzeugen.

Besonderheiten des Naturstoffs:
  • Natürliches Aussehen und Textur
  • Weich und dehnbar (Deltapeak) und elastisch-regenerierend (Solotex)
  • Doppelt so feuchtigkeitsaufnehmend und schnell trocknend wie herkömmliches Polyester durch Kapillarwirkung
  • Leichtgewichtig und sperrig
Kernfunktionen von Deltapeak:
  • Anti-Snagging
  • Formwiederherstellung
  • UV-Block
  • Dehnbarkeit
  • Anti-Transparenz

Redigiert von Petra Gottwald

nach oben drucken RSS-Feed