09. April 2019 | News, Views & Markets

RKW-Nachhaltigkeitsbericht vorgestellt

RKW-Nachhaltigkeitsbericht vorgestellt
Dr. Thomas Gröner, Director R&D/ Sustainability RKW Group
Quelle: RKW

Der Bericht informiert über die Performance der RKW in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales, insbesondere über Aktivitäten und Maßnahmen der Firmengruppe, um ihrer Umweltverantwortung gerecht zu werden.

82 % sind Umweltaspekte von Verpackungen wichtig
Nachhaltigkeit ist heute eines der wichtigsten Themen in der Kunststoffindustrie, insbesondere im Bereich Verpackungen. Für Kunden weltweit sind Umweltschutz und Nachhaltigkeit zunehmend wichtig. Nach Marktstudien möchte jeder zweite Konsument mehr über Produktnachhaltigkeit erfahren, für 82 % der Konsumenten sind die Umweltaspekte von Verpackungen wichtig. Dies gilt nicht nur für das Material, das zur Herstellung der Verpackung verwendet wird, sondern für den gesamten Lebenszyklus eines Produkts.

In allen Phasen des Produktlebenszyklus – von der Entstehung bis zum Lebensende eines Produktes – richtet RKW den Fokus darauf, natürliche Rohstoffe zu schonen, Emissionen zu reduzieren, Abfälle und Umweltbelastungen zu vermeiden sowie die Logistik zu optimieren. Das Unternehmen gehört einer Reihe von Verbänden und Organisationen an, für die Nachhaltigkeit im Vordergrund steht. Zudem ist es in vielen Bereichen selbst engagiert: z.B. bei der Reduzierung der Foliendicke, der Entwicklung umweltfreundlicher Lösungen oder der Null-Granulatverlust-Initiative, die das Ziel hat, den Verlust von Kunststoffgranulaten entlang der Prozesskette zu minimieren.

“Zusätzlich zu unseren unternehmensweiten Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit fördert RKW auch eine große Zahl lokaler Projekte an den Produktionsstandorten. Der Nachhaltigkeitsbericht beschreibt einige Beispiele, die dazu beitragen, Ressourcen zu schonen, Emissionen zu reduzieren und den Recyclinganteil zu erhöhen”, kommentiert Dr. Thomas Gröner, Director R&D/ Sustainability RKW Group.

Redigiert von Angelika Hörschelmann

nach oben drucken RSS-Feed