E-Mail Icon
Mit dem avr News-Ticker immer TOP informiert!
17. November 2017 | Events & Dates

13. STFI- Kolloquium "recycling for textiles" steht bevor

re4tex Bereits zum dreizehnten Mal lädt das STFI die Fachwelt zum Kolloquium „recycling for textiles“ (re4tex) nach Chemnitz ein. mehr

Anzeige

Showroom

Ausstellungsräume (‚Showrooms‘) werden vielfach zur Präsentation, Vermarktung oder Darstellung unterschiedlichster Produkte verwendet. In den avr-Showrooms präsentieren Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen – ständig aktuell – einem interessiertem Publikum. Per Mausklick gelangen Sie auf den jeweiligen Showroom.

WEB+MESH apr - Aktuelle Papier-Rundschau Wacker Chemie AG Techtextil - Internationale Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe Norafin Industries (Germany) GmbH Verein der Zellstoff- und Papier-Chemiker und -Ingenieure (Verein ZELLCHEMING) imeco GmbH & Co. KG LACOM GmbH Trützschler Nonwovens & Man-Made Fibers GmbH VR - Verpackungs-Rundschau Oskar Dilo Maschinenfabrik KG Filtech Exhibitions Germany GmbH & Co KG avr - Allgemeiner Vliesstoff-Report
17. November 2017 | News, Views & Markets

Freudenberg stärkt Haushaltsgeschäft

Das globale Technologieunternehmen Freudenberg baut sein Geschäftsfeld Haushaltsprodukte weiter aus. In Australien hat Freudenberg Household Products Pty Ltd einen Vertrag zur Übernahme des Unternehmens E.D. Oates Pty Ltd von GUD Holdings Limited unterzeichnet. mehr

16. November 2017 | News, Views & Markets

Suominen präsentiert im Rahmen der Go Wipes Europe 2017 wegweisende Projekte

Auf der Liste der Vortragenden der Go Wipes sind auch zwei Experten von Suominen. mehr

16. November 2017 | News, Views & Markets

Pegas Nonwovens gab Einnahmen von 167,4 Millionen Euro für die ersten neun Monate bekannt

Pegas Nonwovens hat Erlöse in Höhe von 167,4 Millionen Euro für die ersten neun Monate 2017 bekannt gegeben, plus 6,1%. mehr

16. November 2017 | News, Views & Markets

Optik, Haptik, grünes Image

Die europäische Biokomposit-Produktion erreichte 2017 410.000 Tonnen. Jährliche Wachstumsrate von 3 % – höchste Wachstumsrate von 30 % in neuen Anwendungsfeldern mehr

16. November 2017 | News, Views & Markets

Unternehmertreffen „Industry 4.0: Challenges for Textile and Fashion Companies“

Deutsche- französische Textilindustrie Erstes Deutsch-französische Unternehmertreffen in Straßburg zu Herausforderungen, Trends und Best Practice-Beispiele im Rahmen von Industrie 4.0 mehr

16. November 2017 | Events & Dates

Workshop Additive Fertigung

Workshop Additive Fertigung Die Textilindustrie ist eine der Vorreiterbranchen bei der Nutzung neuer Technologien und innovativer Produkte. Auch die Additive Fertigung hat sie bereits für sich entdeckt, beispielsweise zur mehr

16. November 2017 | Events & Dates

„Technologievorsprung durch Textiltechnik“

16. Chemnitzer Textitechnik-Tagung So lautet das Motto der Chemnitzer Textiltechnik-Tagung (CTT) am 28. und 29. Mai 2018. Die Tagung, die 16., bietet eine ideale Plattform, um aktuelle Forschungsergebnisse und Trends aus den Bereichen Maschinenbau, Textilindustrie und Leichtbau zu präsentieren. Veranstaltungsort ist die Messe Chemnitz. mehr

15. November 2017 | Buildtech

Leichtgewichtige Flächenheizung

Heizbahnen Mit einer Höhe von nur 0,5 Millimeter ist die Lofec Flächenheizung nach Angaben der Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg die dünnste und leichteste Flächenheizung der Welt. mehr

15. November 2017 | News, Views & Markets

Petra Diroll

Petra Diroll Ab Januar 2018 wird Petra Diroll den Bereich Politik und Kommunikation im Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie leiten. mehr

15. November 2017 | Fibers & Filaments

Asahi Kasei – Partner eines europäischen Verbundprojektes zur Entwicklung und Anwendung von CCUS-Technologien

Asahi Kasei Asahi Kasei Europe ist Partner des europäischen Verbundprojektes ALIGN-CCUS. Das Projekt zur Entwicklung von sicheren und wettbewerbsfähigen Carbon Capture and Utilization (CCUS) -Technologien ist für drei Jahre angelegt und zielt darauf ab, sechs Industriezentren in Europa bis 2025 in wirtschaftlich starke und CO2-arme Regionen zu transformieren. mehr

nach oben drucken RSS-Feed